grundbesitz europa stellt Anteilausgabe vorübergehend ein | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

grundbesitz europa stellt Anteilausgabe vorübergehend ein
15. Juni 2016

grundbesitz europa stellt Anteilausgabe vorübergehend ein

Deutschen Asset Management hat den grundbesitz europa für neue Anteilseigner geschlossen. Vorübergehend werden keine Anteile des offenen Immobilienfonds mehr ausgegeben. Die Maßnahme sei notwendig, um die Höhe der liquiden Mittel nicht zu stark anwachsen zu lassen.


Deutschen Asset Management hat den grundbesitz europa für neue Anteilseigner geschlossen. Vorübergehend werden keine Anteile des offenen Immobilienfonds mehr ausgegeben. Die Maßnahme sei notwendig, um die Höhe der liquiden Mittel nicht zu stark anwachsen zu lassen.

grundbesitz europa stellt Anteilausgabe vorübergehend ein

Die Immobilien-Kapitalverwaltungsgesellschaft der Deutschen Asset Management, die RREEF Investment GmbH, hat mit Wirkung zum 21. Juni 2016 im Interesse der Anleger die Ausgabe neuer Anteile für den offenen Immobilienfonds grundbesitz europa vorübergehend eingestellt. Diese Maßnahme erfolgte, um den Liquiditätsanteil am Fondsvolumen von aktuell rund 30% nicht weiter anwachsen zu lassen, da derzeit nur begrenzte Möglichkeiten für Immobilienankäufe in den Zielmärkten bestehen.

Sparpläne werden weiter bedient

Bestehende Sparpläne werden weiterhin bedient, sofern die entsprechende depotführende Stelle dies operativ und/oder technisch darstellen kann. Die Rückgabe der Fondsanteile ist unter Beachtung der gesetzlichen und vertraglichen Rückgaberegelungen weiterhin täglich möglich. Sobald das Fondsmanagement der Ansicht ist, dass die Höhe der liquiden Mittel wieder im Einklang mit der Fondsstrategie steht und zudem absehbar ist, dass zeitnah weitere Immobilienankäufe möglich sind, können wieder neue Fondsanteile ausgegeben werden. (mh)




Ähnliche News

Der deutschen Fondswirtschaft sind im ersten halben Jahr 42 Mrd. Euro zugeflossen. Das geht aus Zahlen des Fondsverbands BVI hervor. Besonders gut hat sich das Geschäft mit Immobilienfonds entwickelt. Ihr Absatz hat sich in etwa verdoppelt. weiterlesen
Die Anbieter von Immobilienfonds im Logistiksegment bewerten ihre derzeitige Lage als sehr gut und blicken positiv auf das Jahr 2020. Dies geht aus einer Umfrage der Ratingagentur Scope hervor. Aufwind erhalten Logistikinvestments vor allem durch den E-Commerce und die Strukturveränderungen im Einzelhandel.  weiterlesen
MPC Capital hat eine neue Plattform für Immobilieninvestoren vorgestellt. „InTheCity“ basiert auf einer bewährten Office-Strategie einer Tochtergesellschaft in den Niederlanden. Das Startportfolio besteht aus acht Assets in verschiedenen holländischen Standorten. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.