Hypoport übernimmt Experten für Immobilienbewertungen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Hypoport übernimmt Experten für Immobilienbewertungen
12. Dezember 2019

Hypoport übernimmt Experten für Immobilienbewertungen

Hypoport hat eine weitere Übernahme getätigt: die empirica-systeme GmbH. Die Gruppe will dadurch ihre Kompetenz im Bereich der Immobiliendatenbanken und Immobilienbewertung stärken. Allen voran die Value AG als Komplettanbieter für finanzwirtschaftliche Immobilienbewertungen soll davon profitieren.


Hypoport hat eine weitere Übernahme getätigt: die empirica-systeme GmbH. Die Gruppe will dadurch ihre Kompetenz im Bereich der Immobiliendatenbanken und Immobilienbewertung stärken. Allen voran die Value AG als Komplettanbieter für finanzwirtschaftliche Immobilienbewertungen soll davon profitieren.


Hypoport übernimmt Experten für Immobilienbewertungen

Die Hypoport AG hat 100% der Anteile der empirica-systeme GmbH übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Berliner Unternehmen ist einer der wichtigsten Datenpartner der deutschen Immobilienwirtschaft. empirica-systeme wurde 2011 als Spin-off aus der empirica ag gegründet und ist auf die Verarbeitung, Analyse und Bereitstellung von Immobilienmarktdaten und -informationssystemen spezialisiert.

Viele Tochterunternehmen sollen profitieren

„Die Aufnahme der empirica-systeme GmbH in unser Unternehmensnetzwerk ermöglicht uns, den weiteren Kompetenzausbau im Bereich Immobiliendatenbanken und Bewertungsalgorithmen deutlich zu beschleunigen“, kommentiert Ronald Slabke, Vorstandsvorsitzender der Hypoport AG. „Davon werden viele unserer Tochterunternehmen profitieren können – allen voran die Value AG als Komplettanbieter für finanzwirtschaftliche Immobilienbewertungen. Daher wird die empirica-systeme GmbH auch kurzfristig in die Value AG integriert.“

Prozesse effektiver gestalten

Die empirica-Algorithmen sollen schon kurzfristig helfen, die Prozesse in der Immobilienbewertung noch effektiver zu gestalten. „Der gemeinsame Einsatz von KI ist dann der nächste Schritt“, kündigt Christoph Monnet, IT-Vorstand der Value AG, an. empirica systeme erhofft sich durch die Übernahme wiederum die nötige Manpower, um Projekte noch schneller und professioneller voranzutreiben und die Marktanalyse und Immobilienbewertung in Deutschland auf ein neues Niveau heben zu können. (mh)

Über empirica-systeme

empirica-systeme liefert rund 80 Kunden auf technologischer Basis detaillierte und unverzerrte Erhebungen, Aufbereitungen und Auswertungen immobilienwirtschaftlicher Daten. Diesen Bereich will Hypoport zugunsten der Bestandskunden der empirica-systeme GmbH und der Kunden der Value AG deutlich ausbauen.

Bild: © nespix – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die Nähe zu Ballungsräumen treibt die Preise für Immobilien in mittelgroßen Städten in Deutschland weiter dynamisch nach oben. Wohnungen verteuerten sich dort binnen eines Jahres teilweise um ein Drittel. Das zeigt eine aktuelle Analyse von immowelt. weiterlesen
Deutschland braucht bis 2030 mehr als 400.000 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder. Entsprechend groß ist der Investitionsbedarf. Darüber hinaus gewinnen Kitas aufgrund von ESG-Kriterien speziell für institutionelle Investoren an Attraktivität. weiterlesen
Der Streit um den Berliner Mietendeckel geht in die nächste Runde. Nach Bundestagsabgeordneten von CDU und FDP haben nun die Fraktionen beider Parteien aus dem Berliner Abgeordnetenhaus eine Klage gegen das rot-rot-grüne Vorhaben vor dem Berliner Verfassungsgericht eingereicht. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.