IDEAL hält Verzinsung 2018 auf Vorjahresniveau | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

IDEAL hält Verzinsung 2018 auf Vorjahresniveau
28. November 2017

IDEAL hält Verzinsung 2018 auf Vorjahresniveau

Zunächst hatte die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung Anfang der Woche ihre Verzinsung für das Jahr 2018 bekanntgegeben (mehr dazu hier). Nun folgt die Deklaration der IDEAL Lebensversicherung.


Zunächst hatte die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung Anfang der Woche ihre Verzinsung für das Jahr 2018 bekanntgegeben (mehr dazu hier). Nun folgt die Deklaration der IDEAL Lebensversicherung.

IDEAL hält Verzinsung 2018 auf Vorjahresniveau

Die IDEAL Lebensversicherung hält die Beteiligung ihrer Kunden für das Jahr 2018 stabil. Trotz weiter andauernder Niedrigzinsphase deklariert die Gesellschaft die laufende Gesamtverzinsung für das Jahr 2018 unvermindert bei 3,0%. Abgesenkt hatte die IDEAL dagegen den Wert zuletzt von 3,7% auf 3,0% für das Jahr 2016. Rechnet man den Schlussüberschuss in einen laufenden Zins um, bietet die IDEAL ihren Versicherungsnehmern eine laufende Verzinsung von bis zu 3,7% für beispielhafte Verträge. Dazu kommt noch die Beteiligung an den Bewertungsreserven.

Auch für die IDEAL UniversalLife, eine Rentenversicherung nach US-Modell im Baukastensystem, das seit Ende 2015 auf dem Markt ist, wird die laufende Verzinsung auf 3,0% festgesetzt. Statt eines Schlussüberschusses wird für das Produkt ein Treuebonus deklariert, auch dieser bleibt gegenüber dem Vorjahr konstant. Demnach wird er mit 0,3‰ pro Monat deklariert. (bh) 




Ähnliche News

Der Maklerpool BCA und die CAPinside AG starten eine Zusammenarbeit. Künftig können BCA-Vermittler die Dienstleistungen des digitalen Finanznetzwerks für Investmentfonds des Hamburger FinTechs nutzen. CAPinside vergleicht mehr als 40.000 Fonds und bietet Nutzern kostenlose Portfolioanalysen. weiterlesen …
Die R+V Versicherung konnte 2018 ihre Geschäftsbereiche weiter ausbauen. Vertriebsmotor waren die Volks- und Raiffeisenbanken. Ein digitaler Versicherungsmanager soll das Potential innerhalb der Finanzgruppe weiter heben. Die Position im Maklermarkt soll gehalten und ausgebaut werden. weiterlesen …
Um ihren Kunden aus dem Bereich der mittelständischen Unternehmen nun auch internationale Versicherungslösungen anbieten zu können, sind Württembergische Versicherung und Württembergische Vertriebspartner GmbH eine Kooperation mit AXA XL eingegangen. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.