ImmoAnlageKonzept: BaFin ordnet unverzügliche Abwicklung an | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

ImmoAnlageKonzept: BaFin ordnet unverzügliche Abwicklung an
23. April 2019

ImmoAnlageKonzept: BaFin ordnet unverzügliche Abwicklung an

Die Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) hat eine Meldung zur ImmoAnlageKonzept GmbH verschickt. Demnach betreibt die fränkische Gesellschaft unerlaubte Einlagengeschäfte. Die ImmoAnlageKonzept GmbH müsse daher die bislang angenommenen Gelder per Überweisung vollständig an die Geldgeber zurückzuzahlen.


Die Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) hat eine Meldung zur ImmoAnlageKonzept GmbH verschickt. Demnach betreibt die fränkische Gesellschaft unerlaubte Einlagengeschäfte. Die ImmoAnlageKonzept GmbH müsse daher die bislang angenommenen Gelder per Überweisung vollständig an die Geldgeber zurückzuzahlen.


ImmoAnlageKonzept: BaFin ordnet unverzügliche Abwicklung an

Die BaFin hat der ImmoAnlageKonzept GmbH aus Neustadt b. Coburg mit Bescheid vom 03.04.2019 aufgegeben, das Einlagengeschäft unverzüglich abzuwickeln. Die ImmoAnlageKonzept GmbH nahm laut der Finanzaufsicht Gelder von Immobiliensuchender an und versprach im Gegenzug die Rückzahlung bzw. Weiterleitung als Kaufpreiszahlung an einen möglichen Immobilienverkäufer.

Vollständige Rückzahlung angeordnet

Die ImmoAnlageKonzept GmbH betreibt nach Auffassung der BaFin ein Einlagengeschäft ohne die erforderliche Erlaubnis der deutschen Finanzaufsicht. Die fränkische Gesellschaft ist daher verpflichtet, die bislang angenommenen Gelder per Überweisung vollständig an die Geldgeber zurückzuzahlen. Der Bescheid der BaFin ist sofort vollziehbar, jedoch noch nicht bestandskräftig. (mh)




Ähnliche News

Das EUROPEAN REAL ESTATE BRAND INSTITUTE hat zum zehnten Mal die Markenwerte führender Immobilienunternehmen analysiert und Sieger in zwölf Kategorien gekürt. Für Deutschland wurden dabei eigene nationale Sieger prämiert. weiterlesen
Der Bundesgerichtshof (BGH) mahnt in einem aktuellen Urteil die sorgfältige Sachverhaltsaufklärung der Härtefallklausel an. Demnach müssen Richter jeden Einzelfall prüfen, wenn ein Mieter eine Eigenbedarfskündigung wegen eines Härtefalls ablehnt. weiterlesen
Die PATRIZIA Immobilien AG erhält einen neuen Namen. Ab sofort firmiert die Augsburger Gesellschaft nur noch als PATRIZIA AG. Zugleich gab das Immobilienunternehmen eine Erhöhung der Dividende bekannt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.