JDC unterstützt comdirect bei Einstieg ins Versicherungsgeschäft | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

JDC unterstützt comdirect bei Einstieg ins Versicherungsgeschäft
31. Oktober 2018

JDC unterstützt comdirect bei Einstieg ins Versicherungsgeschäft

comdirect plant künftig die Vermittlung von Versicherungen. Im nächsten Jahr sollen Kunden ihre Versicherungsverträge bei comdirect digital verwalten und optimieren können. Technische Unterstützung kommt von der Gruppe von Jung, DMS & Cie.


comdirect plant künftig die Vermittlung von Versicherungen. Im nächsten Jahr sollen Kunden ihre Versicherungsverträge bei comdirect digital verwalten und optimieren können. Technische Unterstützung kommt von der Gruppe von Jung, DMS & Cie.


JDC unterstützt comdirect bei Einstieg ins Versicherungsgeschäft

Die comdirect Gruppe befindet sich auf dem Wachstumspfad. Die Direktbank hat im dritten Quartal 60.000 B2C-Neukunden gewonnen, seit Jahresbeginn sind es rund 160.000. Gegenüber dem Vorjahr habe man damit das Kundenwachstum mehr als verdoppelt, erklärte Arno Walter, Vorstandsvorsitzender der comdirect bank AG, bei Veröffentlichung der aktuellen Quartalszahlen. Starkes Wachstum gab es bei den Depots, aber auch bei den Girokonten.

Finanzbegleiter in allen Bereichen, auch bei Versicherungen

Basis des Wachstums sind Investitionen in allen Bereichen der Bank - von Investment über Trading bis hin zu Strom und Gas. Über den comdirect sparCheck können Kunden so jetzt Strom- und Gasanbieter vergleichen und direkt wechseln. Die eingesparten Beträge sollen künftig automatisch in ETFs investiert werden können. „Als smarter Finanzbegleiter möchte comdirect die Kunden nicht nur bei ihren Bankgeschäften unterstützen, sondern ebenso dabei helfen, ihre Ausgaben zu optimieren“, so Walter.

Dies ist künftig auch für das Thema Versicherungen geplant. Kunden sollen im Laufe des nächsten Jahres nicht nur ihre Versicherungsverträge bei comdirect digital zusammenführen, sondern auch in wenigen Schritten optimieren können. Kunden hätten so neben den Finanzen auch ihre Versicherungen jederzeit im Blick.

Digitale Vertragsverwaltung kommt von JDC

Technologische Unterstützung erhält die comdirect vermutlich von der JDC Group. So eben wurde ein Letter of Intent (LOI) unterzeichnet. Demnach strebt comdirect an, die Versicherungsbestände der eigenen Kunden mit der JDC-eigenen Kunden- und Vertragsverwaltungssoftware iCRM zu managen. Mit den insgesamt 2,4 Millionen Kunden von comdirect bietet die geplante Kooperation ein großes Potenzial, erläutert dazu die börsennotierte JDC Group. Diese arbeitet vermehrt mit Großkunden zusammen. Im November 2017 hatte sie bekannt gegeben, dass der zur Gruppe gehörende Maklerpool Jung, DMS & Cie. eine Kooperation mit der Lufthansa-Tochter Albatros eingegangen sei. (bh).




Ähnliche News

Der Asset-Manager DJE Kapital AG feiert sein 45-jähriges Jubiläum. Aktuell verwaltet DJE über 12,7 Mrd. Euro in den Bereichen individuelle Vermögensverwaltung, institutionelles Asset-Management sowie Publikumsfonds. weiterlesen
Dass Lemonade nun auch in Deutschland präsent ist, wurde mit viel Aufmerksamkeit verfolgt. Der digitale Versicherer könnte ein starker Treiber im Wandel der deutschen Versicherungswelt werden. Makler zeigen sich allerdings weniger überzeugt und kritisieren Beitragskalkulation und Bedingungswerk des Angebots. weiterlesen
Mit Banovo hat die Wüstenrot Bausparkasse AGeinen neuen Kooperationspartner. Das Münchner Start-up bietet Kunden der Bausparkasse künftig über die „Wüstenrot Wohnwelt“ komplette Badsanierungen zum Festpreis an. Dank digitaler 3D-Prozesse lässt sich die Planung von zu Hause aus realisieren. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.