AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

KS/AUXILIA präsentiert Tarifwelt 2021 und neue Services
11. Januar 2021

KS/AUXILIA präsentiert Tarifwelt 2021 und neue Services

Ins Jahr 2021 startet der Rechtsschutzversicherer KS/AUXILIA mit der neuen Tarifgeneration 2021 und neuen Serviceleistungen für Privat- und Gewerbekunden. Dazu zählen beispielsweise ein BU-Antrags-Check, bei dem ein Dienstleister bei der Beantragung von Berufsunfähigkeitsleistungen unterstützt.


Ins Jahr 2021 startet der Rechtsschutzversicherer KS/AUXILIA mit der neuen Tarifgeneration 2021 und neuen Serviceleistungen für Privat- und Gewerbekunden. Dazu zählen beispielsweise ein BU-Antrags-Check, bei dem ein Dienstleister bei der Beantragung von Berufsunfähigkeitsleistungen unterstützt.


KS/AUXILIA präsentiert Tarifwelt 2021 und neue Services

Bei der Tarifgeneration 2021 setzt der Rechtsschutzspezialist KS/AUXILIA auf mehr Service für Privat- und Geschäftskunden, um sich als umfassenden „Problemlöser“ rund um rechtliche Themen zu positionieren. Zu den Neuerungen gehört zum Beispiel ein BU-Antrags-Check. Ein spezialisierter Dienstleister hilft Kunden bei der Beantragung von Berufsunfähigkeitsleistungen. Wie KS/AUXILIA betont, sorge die fachliche und rechtliche Expertise für eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die BU-Leistungen unproblematisch gewährt werden.

Neues Forderungsmanagement für Gewerbekunden

In den Geschäftskundenverträgen der Tarifgeneration 2021 hat KS/AUXILIA beitragsfrei ein neues Forderungsmanagement integriert: InkassoPro. Damit lassen sich offene unstrittige Forderungen seriös eintreiben. Außerdem können günstig Bonitätsauskünfte eingeholt sowie Kundenadressen gesucht werden.

Firmenvertragsrechtsschutz für Handwerksberufe

Mit JURMEISTER bietet der Versicherer einen Firmenvertragsrechtsschutz für Handwerksberufe mit Meisterpflicht. Makler profitieren vom einfachen Beantragungsprozess mit festen Beiträgen und ohne aufwendige Underwriting-Anfrage.

Flexible Selbstbeteiligungsvarianten

Neue Möglichkeiten der Preisgestaltung eröffnet KS/AUXILIA mit der flexiblen Selbstbeteiligung (SB) 300/150 Euro und der festen Selbstbeteiligung von 500 Euro. Auch für Gewerbekunden gibt es ähnlich flexible SB-Varianten.

PremiumService erweitert

Mit der neuen Tarifgeneration 2021 hat der Rechtsschutzspezialist seinen PremiumService ausgebaut. So gibt es beispielsweise die Rechtsauskunft per Online-Beratung nun auch für Risikoausschlüsse (Online-BeratungXL).

Bild: © Sikov – stock.adobe.com




Ähnliche News

Der neue ROLAND Reputations-Rechtsschutz leistet bei Reputationsrisiken, die sich beispielsweise aus kritischer Berichterstattung in der Presse oder negativen Kommentaren in den sozialen Medien ergeben können. Gewerbekunden können das Produkt einzeln abschließen oder mit ihrem Firmen-/Straf-Rechtsschutz kombinieren. weiterlesen
Infolge der Covid-19-Pandemie hat sich das Bedürfnis nach Absicherung erhöht, so eine Studie im Auftrag der ARAG. Vor allem Rechtsschutz und Krankenversicherungszusatzprodukte sind gefragt. Jeder dritte Umfrageteilnehmer wünscht sich Verträge, die sich jederzeit an geänderte Umstände anpassen lassen. weiterlesen
In welchen Bereichen geraten die Deutschen am häufigsten in rechtliche Auseinandersetzungen? ROLAND Rechtsschutz hat die Leistungsfälle von 2019 analysiert und auch beleuchtet, inwieweit sich durch Corona im Jahr 2020 Verschiebungen abzeichnen. Die Ergebnisse fasst eine Bildergalerie zusammen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.