La Française AM GmbH ernennt neue Geschäftsführerin | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

La Française AM GmbH ernennt neue Geschäftsführerin
21. März 2019

La Française AM GmbH ernennt neue Geschäftsführerin

Mit Wirkung zum 18.03.2019 ist Aurélie Fouilleron Masson zur neuen Geschäftsführerin der La Française Asset Management GmbH berufen worden. In ihrer neuen Funktion verantwortet sie die Entwicklungsstrategie der La Française Asset Management GmbH in Deutschland.


Mit Wirkung zum 18.03.2019 ist Aurélie Fouilleron Masson zur neuen Geschäftsführerin der La Française Asset Management GmbH berufen worden. In ihrer neuen Funktion verantwortet sie die Entwicklungsstrategie der La Française Asset Management GmbH in Deutschland.


La Française AM GmbH ernennt neue Geschäftsführerin

Der Aufsichtsrat der La Française Asset Management GmbH hat Aurélie Fouilleron Masson mit Wirkung zum 18.03.2019 zur Geschäftsführerin ernannt. Sie soll in ihrer neuen Position die Entwicklungsstrategie der La Française Asset Management GmbH in Deutschland verantworten.

Aurélie Fouilleron Masson ist seit 2007 für La Française in verschiedenen Positionen innerhalb der Gruppe tätig, unter anderem als Head of Business Development Central Europe (Deutschland, Schweiz und Österreich) sowie Global Accounts Business Manager.

Die Geschäftsführung der La Française Asset Management GmbH besteht somit jetzt aus Hauke Hess, Aurélie Fouilleron Masson und Hosnia Said. Dr. Dirk Rogowski wird nach seinem Ausscheiden bei La Française Asset Management innerhalb der La-Française-Gruppe weiterhin als Geschäftsführer von Veritas Institutional tätig sein.

Über La Française Asset Management

Seit Ende Dezember 2018 gehören die Veritas Investment, aus der die La Française Asset Management GmbH hervorging, sowie ihre Hamburger Schwestergesellschaft Veritas Institutional zur La-Française-Gruppe. (ad)




Ähnliche News

Mit Ben Shaw, der von Barclays aus New York kommt, konnte der vom BMWi geförderte InsurTech Hub Munich einen neuen Director Programme und Strategie gewinnen. Shaw soll die operative und inhaltliche Programmgestaltung des frühphasigen W1Forward InsurTech Accelerator verantworten. weiterlesen …
Seit Anfang April leitet Ulrich Schaller beim Spezialversicherer Beazley die Speciality Lines in Deutschland. Darüber hinaus verantwortet er myBeazley, eine Online-Plattform zur Platzierung von Spezialversicherungsprodukten für KMU. weiterlesen …
Alex Baumgardt, der von der Syncreon Deutschland GmbH kommt, verantwortet ab Anfang Juni das IT-Ressort bei der Verti Versicherung AG. Sein Vorgänger Luis Diez widmet sich neuen Aufgaben innerhalb des MAPFRE-Konzerns. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.