AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
15. Januar 2018
Leiter für nachhaltiges Investieren geht bei Fidelity an den Start
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Leiter für nachhaltiges Investieren geht bei Fidelity an den Start

Michael Gibb ist bei Fidelity International in die neu geschaffene Position des „Head of Stewardship and Sustainable Investing“ berufen worden. Er soll unter anderem dazu beitragen, Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren noch stärker in die Anlageprozesse von Fidelity zu integrieren.

Fidelity International ernennt Michael Gibb zum „Head of Stewardship and Sustainable Investing“. Die Stelle wurde im Rahmen des Engagements für nachhaltiges Investieren neu geschaffen. In dieser Funktion managt Michael Gibb künftig die Unternehmensstrategie in den Bereichen Engagement, Stimmrechtspolitik und Integration von ESG-Themen (Environment Social Governance) für die gesamte aktive Produktpalette des Asset Managers. Er soll die Aktivitäten innerhalb des ESG-Teams leiten und dazu beitragen, Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren noch stärker in die Anlageprozesse von Fidelity zu integrieren. Gibb berichtet dabei an Paras Anand, Chefanlagestratege (CIO) für Aktien bei Fidelity.

Michael Gibb war für mehrere führende Investmentgesellschaften tätig, unter anderem für Martin Currie Investment Management, Credit Suisse und Gartmore Investment Managers. (ad)