AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

LV 1871 legt Digital Partner Programm auf
01. Juli 2020

LV 1871 legt Digital Partner Programm auf

Versicherer sind gefordert, Makler in der Digitalisierung zu unterstützen. Das tun sie mit verschiedensten Tools. Die LV 1871 hat daraus ein Digital Partner Programm gemacht. Was dieses beinhaltet und wie wichtig Digitalisierung ist, beantwortet Hermann Schrögenauer, Vorstand Vertrieb der LV 1871, im Interview.

1 / 2


Versicherer sind gefordert, Makler in der Digitalisierung zu unterstützen. Das tun sie mit verschiedensten Tools. Die LV 1871 hat daraus ein Digital Partner Programm gemacht. Was dieses beinhaltet und wie wichtig Digitalisierung ist, beantwortet Hermann Schrögenauer, Vorstand Vertrieb der LV 1871, im Interview.


LV 1871 legt Digital Partner Programm auf
Herr Schrögenauer, bleibt Digitalisierung einer der wichtigsten Treiber bei der LV 1871 in der Zusammenarbeit im Maklern?

Digital ist bei uns kein Buzzword, sondern hat inzwischen den Stellenwert einer ganzen Produktlinie bekommen. Wir wissen von unseren zahlreichen Veranstaltungen, dass das Interesse sehr hoch ist. Die Makler sind sich der Bedeutung der Digitalisierung für ihren Berufsstand bewusst und manchmal auch schon weiter, als der Versicherer denkt. Wie für ein Unternehmen ist es dabei aber auch für den Makler die Herausforderung, eine eigene digitale Marke zu erschaffen.

Wer einmal eingestiegen ist, wird meist sehr bald belohnt. Als Freund von Zahlen und Fakten mag ich deshalb die digitale Kundengewinnung: Der Erfolg ist sehr schnell messbar, durch die Reichweite von Webseite und Social-Media-Kanälen sowie konkrete Vertragsabschlüsse. Dafür stellen wir konkrete Inhalte, Tools und individuelle Beratung zur Verfügung. Wir haben im Austausch mit unseren Geschäftspartnern über die Jahre viele wertvolle Erfahrungen gesammelt. So wissen wir genau, wie wir sie auf dem Weg zu einem digitalisierten Geschäftsmodell unterstützen können.

Versicherer und Vermittler können dabei aber auch schon mal unterschiedliche Ansatzpunkte haben, oder?

Wenn wir die Perspektive des Vermittlers betrachten, sieht man, dass er als Player am Markt viel Stärke aus der Digitalisierung ziehen kann. Richtig umgesetzt wird der Kunde an unterschiedlichen Touchpoints abgeholt. Das digitale Geschäftsmodell eröffnet also neue Wege zu einer größeren Zielgruppe. Gleichzeitig kann man online nicht ohne offline denken, also ohne persönliche Beratung. Es ist sogar so, dass das Image des Vermittlers von der Digitalisierung profitieren kann.

Viele Informationen fragen Kunden inzwischen online ab. Die Bandbreite reicht von Social-Media-Posts über die Webseite bis hin zur Videoberatung. Unsere Erfahrung aus der Corona-Krise: Der Vermittler sollte digital umfassend aufgestellt sein. Dann steigt auch die Wertschätzung für ein persönliches Gespräch. Wenn ein Kunde ein wirkliches Problem hat oder Fragen, die ihm wichtig sind, dann nimmt er sich Zeit für den direkten Austausch. Die menschliche Ebene und die entsprechende Vertrauensbasis sollten nie außen vorgelassen werden.

Als Versicherer stehen wir dementsprechend vor der Herausforderung, unsere Geschäftspartner optimal zu unterstützen und gleichzeitig die Chancen der Digitalisierung für unsere eigenen Prozesse optimal zu nutzen. In beiden Bereichen sind wir gut aufgestellt und verbessern uns laufend.




Ähnliche News

Sie weiß, wie Kundengewinnung über digitale Plattformen funktioniert. Social-Media-Profi und Unternehmerin Franziska Zepf tritt im September bei der digitalen Maklerwerkstatt auf und verrät schon jetzt einige heiße Tipps zum Thema Social Media und digitales Marketing. weiterlesen
Die digitale Konkurrenz ist bei vielen Versicherungsvermittlern gefürchtet. Dabei profitieren die klassischen Berater laut einer aktuellen bitkom-Umfrage sogar von der Online-Konkurrenz. So informieren sich zwar vier von zehn Bundesbürgern online über Versicherungen – der Abschluss erfolgt dann aber lieber persönlich. weiterlesen
Die HDI hat ein digitales Maklerportal gelauncht. Die HDI Maklerwelt dient als Dachportal für Produkt- und Themenseiten. Das Portal soll viele Informationen frei verfügbar anbieten und vor allem genau auf die Bedürfnisse von Maklern zugeschnitten sein. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.