Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Investment
13. August 2021
Maklerpools trotz Corona klar auf Wachstumskurs

Maklerpools trotz Corona klar auf Wachstumskurs

Der Markt der Maklerpools befindet sich seit Jahren auf Wachstumskurs. Das hat sich auch durch die Corona-Pandemie nicht geändert. Einige Pools haben ihre Provisionserlöse 2020 sogar rasant gesteigert, wie die aktuelle Cash. Hitliste der Maklerpools zeigt.

In der neu veröffentlichten Cash. Hitliste der Maklerpools haben 90% der Pools ihre Provisionserlöse im vergangenen Jahr gesteigert. Der Boom der Maklerpools wurde demnach durch die Corona-Pandemie keineswegs beendet. Zwar hat sich bei 13 Pools das Wachstum im Vergleich zum Vorjahr verlangsamt. Nur zwei Pools verbuchten 2020 jedoch rückläufige Provisionserlöse.

Fonds Finanz bleibt die klare Nummer 1

Klarer Marktführer bleibt Fonds Finanz. Der Münchener Maklerpool steigerte die Erlöse um 8,4% auf 190,0 Mio. Euro. Im laufenden Jahr soll die Marke von 200 Mio. Euro geknackt werden. Einen immensen Satz nach vorne machte Fondsnet. Das Unternehmen aus Erftstadt hat die Provisionserlöse 2020 nahezu verdoppelt und rangiert mit 153,9 Mio. Euro nun auf dem zweiten Platz. Zwei Drittel davon entfielen auf das Haftungsdach von Fondsnet. Fondsnet hat damit auch Netfonds überholt. Die Hamburger steigerten die Erlöse zwar um mehr als ein Viertel, liegen mit 143,3 Mio. Euro aber nur noch auf Rang 3.

Blau Direkt um mehr als ein Drittel gewachsen

Auch der Rest der Top 10 verbuchte deutliche Wachstumsraten. Jung, DMS & Cie. steigerte die Provisionserlöse um 10% auf 122,9 Mio. Euro, Domcura um 12% auf 101,7 Mio. Euro. Alle andere Pools lagen 2020 unter der Marke von 100 Mio. Euro. Platz 6 belegte Fondskonzept. Der Maklerpool aus Illertissen steigerte seine Umsätze um ein Achtel auf 86,1 Mio. Euro. Dennoch könnte er in diesem Jahr überholt werden, denn Blau Direkt folgt mit 83,0 Mio. Euro nur noch knapp dahinter, verzeichnete 2020 aber erneut ein sprunghaftes Wachstum um 38%. Hinter Blau Direkt komplettieren Qualitypool (64,9 Mio. Euro, +10%), BCA (59,8 Mio. Euro, +8%) und 1:1 Assekuranzservice (42,0 Mio. Euro, +8%) die Top Ten der deutschen Maklerpools. (mh)

Die vollständige Cash. Hitliste der Maklerpools ist hier zu finden.

Bild: © Wipas – stock.adobe.com