Maklerservice in Schaden/Unfall: Diese Versicherer können punkten | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Maklerservice in Schaden/Unfall: Diese Versicherer können punkten
14. November 2018

Maklerservice in Schaden/Unfall: Diese Versicherer können punkten

Welche Versicherungsgesellschaft unterstützt Makler und Mehrfachagenten am besten in den Schaden- und Unfallsparten? Damit hat sich die Studie „AssCompact AWARD – Maklerservice 2018“ unter anderem beschäftigt und die Favoriten aus Maklersicht ermittelt. Dabei gibt es nicht nur einen Sieger, mehrere Versicherer teilen sich die vorderen Plätze.


Welche Versicherungsgesellschaft unterstützt Makler und Mehrfachagenten am besten in den Schaden- und Unfallsparten? Damit hat sich die Studie „AssCompact AWARD – Maklerservice 2018“ unter anderem beschäftigt und die Favoriten aus Maklersicht ermittelt. Dabei gibt es nicht nur einen Sieger, mehrere Versicherer teilen sich die vorderen Plätze.

Maklerservice in Schaden/Unfall: Diese Versicherer können punkten

Die Versicherungsprodukte in den Schaden- und Unfallsparten sind in der Regel nicht so komplex und so beratungsintensiv wie die Produkte im Bereich der Lebensversicherung. Allerdings ist auch hier die Unterstützung, die der Makler von der entsprechenden Versicherungsgesellschaft erhält, ein wichtiger Baustein im Vermittlungsprozess. Sie trägt sogar wesentlich zum Vermittlungserfolg bei. Wie zufrieden die unabhängigen Vermittler nun mit dem Maklerservice einer Versicherungsgesellschaft sind, hängt im Bereich „Schaden/Unfall“ wesentlich davon ab, wie mit Problemfällen umgegangen wird, wie engagiert und fachkundig sich der Innendienst verhält und wie es um das Engagement der regionalen Maklerbetreuer bestellt ist. Insofern sind diese Anforderungen mehr oder weniger identisch mit den Bereichen bAV, Private Vorsorge/Biometrie sowie PKV & Pflege, die ebenfalls in der Studie „AssCompact AWARD – Maklerservice 2018“ behandelt werden.

Die Haftpflichtkasse und Konzept & Marketing teilen sich den Sieg

Maklerservice in Schaden/Unfall: Diese Versicherer können punkten

Wer macht also im Bereich „Schaden/Unfall“ in den Augen der befragten unabhängigen Vermittler die beste Figur? Wie im Bereich „Private Vorsorge/Biometrie“ gibt es ein dichtes Gedränge auf den vorderen Rängen: Die ersten drei Plätze wurden jeweils doppelt vergeben und auch im weiteren Verlauf der Ranking-Tabelle findet sich nahezu jede Platzierung zweimal. Den Sieg in Sachen bester Maklerservice im Bereich „Schaden/Unfall“ teilen sich Die Haftpflichtkasse, die damit ihren Spitzenplatz aus dem Vorjahr verteidigt, und Konzept & Marketing (Vorjahr: 3. Platz). Auf dem Folgerang landen Helvetia (Vorjahr: Rang 5) und InterRisk (Vorjahr: Rang 8), die sich im Vergleich zum Vorjahr damit ebenfalls beide verbessern können.

NV-Versicherungen werden im Kollegenkreis weiterempfohlen

Natürlich finden sich die beiden Sieger auch in der Rangliste der Gesellschaften ganz weit oben, die die Makler an befreundete Kollegen am ehesten weiterempfehlen würden. Allerdings auf dem Silber- und Bronzeplatz. Die „Goldmedaille“, was die Weiterempfehlungsbereitschaft angeht, sichern sich die NV-Versicherungen. Über drei Viertel der Umfrageteilnehmer würden im Kollegenkreis zur Zusammenarbeit mit den NV-Versicherungen anregen.

Eigene Zusammenarbeit wollen Befragte mit Mannheimer und Hiscox intensivieren

Was die eigene Zusammenarbeit betrifft, so ist diese derzeit bei den befragten Maklern und Mehrfachagenten im „Schaden/Unfall“-Segment mit VHV und Die Haftpflichtkasse am intensivsten. Für die Zukunft nehmen sich die Befragten mehrheitlich die Intensivierung der Zusammenarbeit mit mit Mannheimer, Hiscox, InterRisk, Die Haftpflichtkasse und Konzept & Marketing vor.

Über die Studie

An den Umfragen zur Studie „AssCompact AWARD – Maklerservice 2018“ haben sich 549 Makler und Mehrfachagenten beteiligt. Die Stichprobe stellt ein sehr gutes Abbild der Assekuranz- und Finanzvermittler hinsichtlich der Alters- und Geschlechtsstruktur dar. Die Studie kann hier kostenpflichtig erworben werden.

Lesen Sie auch:

Welche Anbieter im Bereich „PKV & Pflege“ aus Sicht der unabhängigen Vermittler mit ihrem Maklerservice besonders punkten können, lesen Sie in den kommenden Tagen hier auf www.asscompact.de.




Ähnliche News

Mit Travel Smart bietet Chubb eine Lösung zur Erfüllung von Fürsorgepflichten, die speziell für die Absicherung von Risiken bei Dienstreisen entwickelt wurde. Nun hat der Versicherer neue E-Learning-Module für die Travel Smart-App für Geschäftsreisende eingeführt. weiterlesen …
In der Sparte Fahrradversicherung hat die Ammerländer neue Produkte im Angebot: eine private Fahrrad-Reparaturversicherung, die sich einzeln oder als Ergänzung zur Hausrat abschließen lässt, sowie eine Fahrraddiebstahlversicherung für Leasing-Anbieter, Dienstrad-Besitzer oder Firmen mit Diensträdern. weiterlesen …
Am Sonntag fegte das Sturmtief „Eberhard“ über Deutschland hinweg und sorgte vielerorts für Schäden. Nach ersten Schätzungen der Aktuare von Meyerthole Siems Kohlruss ist mit versicherten Schäden von 600 Mio. Euro zu rechnen. Aon geht sogar von Schäden in einer Größenordnung bis zu 800 Mio. Euro aus. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.