Neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei der NÜRNBERGER Beteiligungs-AG | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

24. April 2015

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei der NÜRNBERGER Beteiligungs-AG

Mit Ende der diesjährigen Hauptversammlung am 21.04.2015 hat Hans-Peter Schmidt sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Beteiligungs-AG niedergelegt. Zu seinem Nachfolger wurde Dr. Detlef Schneidawind gewählt.


Mit Ende der diesjährigen Hauptversammlung am 21.04.2015 hat Hans-Peter Schmidt sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Beteiligungs-AG niedergelegt. Zu seinem Nachfolger wurde Dr. Detlef Schneidawind gewählt.


Neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei der NÜRNBERGER Beteiligungs-AG

Hans-Peter Schmidt hat mit Ende der diesjährigen Hauptversammlung der NÜRNBERGER Beteiligungs-AG (NBG) Ende April sein Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrats der NBG, das er seit 06.02.2002 ausgeübt hat, niedergelegt. Von 1978 bis 1989 war Hans-Peter Schmidt Mitglied der Vorstände der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe. Von 1989 bis 2002 hatte er als Vorstandsvorsitzender der NBG den Konzern geführt.

Im Anschluss an die Hauptversammlung wählten die Mitglieder des Aufsichtsrats in einer außerordentlichen Sitzung Dr. Detlef Schneidawind einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats. Wie das Unternehmen bekanntgibt, haben sich die Vertreter der Aktionäre und der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat in Gesprächen davon überzeugt, dass Dr. Schneidawind aus seiner aktiven Zeit als Mitglied des Vorstands der Munich Re für Lebens- und Krankenversicherung sowie Personal über jahrzehntelange Erfahrung verfügt, um eine positive Weiterentwicklung und die Unabhängigkeit der NÜRNBERGER zu sichern.

Neu als Vertreter der Aktionäre in den zwölfköpfigen Aufsichtsrat gewählt wurde Wolfgang Kraus, geschäftsführender Partner der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Rödl & Partner in Nürnberg. Diese Wahl erfolgte gemäß der Satzung für die restliche Amtszeit der amtierenden Aufsichtsratsmitglieder. Sie endet mit Ablauf der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2017 beschließt. (ad)




Ähnliche News

Als neuer Direktor Sales Institutionelle Kunden ist Stefan Schütte zukünftig bei Universal-Investment für den Gewinn neuer Kunden im deutschsprachigen Raum und im weiteren europäischen Ausland mitverantwortlich. Schütte kommt von der ALTE LEIPZIGER. weiterlesen
Mit Dr. Thomas Steinruck, der von der Helvetia kommt, beruft Chubb einen Manager für Kunst- und Wertsachenversicherungen (Fine Art & Specie) für die Schweiz, Deutschland und Österreich. In dieser neu geschaffenen Position ist er für die Produkteinführung und das weitere Wachstum der Versicherungen verantwortlich. weiterlesen
Die Allianz Leben bekommt zum 01.01.2020 mit Andreas Wimmer einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Sein bisheriges Ressort „Firmenkunden“ übernimmt dann Laura Gersch. Der derzeitige Vorstandsvorsitzende Markus Faulhaber scheidet zum Jahresende 2019 aus dem Vorstand aus. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.