AssCompact suche
Home
Investment
10. Juni 2020
Neuer nachhaltiger Indexfonds von Vanguard
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Neuer nachhaltiger Indexfonds von Vanguard

Nachhaltigkeit ist ein großer Trend der Investmentlandschaft. Vanguard bildet diesen nun mit einem neuen Indexfonds ab. Der ESG Emerging Markets All Cap Equity Index Fund setzt breit gestreut auf nachhaltige Aktien aus den Schwellenländern.

Vanguard hat den Vanguard ESG Emerging Markets All Cap Equity Index Fund aufgelegt. Der Indexfonds soll als zentraler Aktien-Baustein nachhaltige Portfolios fungieren und ein breites und diversifiziertes Exposure in Bezug auf Schwellenländer bieten.

Zahlreiche Branchen ausgeschlossen

Vom Index ausgeschlossen sind Unternehmen, die im Zusammenhang mit nicht erneuerbaren Energien, Waffen sowie lasterhaften Produkten wie Alkohol, Tabak, Glücksspiel und Erwachsenenunterhaltung tätig sind. Gleiches gilt für Unternehmen, die nicht den United Nations Global Compact Prinzipien zu Arbeitnehmer- und Menschenrechten, Umwelt und Korruptionsbekämpfung gerecht werden. Die laufenden Kosten betragen 0,25% p. a. für Privatanleger.

Wandelnden Anforderungen der Anleger gerecht werden

„Unsere Anleger machen sich viele Gedanken zu Themen wie Menschenrechte, Ethik, Umwelt und Soziales. Viele möchten diese Werte auch bei der Geldanlage berücksichtigt wissen, gleichzeitig jedoch weiterhin ihre Anlageziele verfolgen. Aus diesem Grund haben wir unsere Fonds-Palette so ausgestaltet, dass sich ESG-bewusste, langfristige Investoren ein hochwertiges und diversifiziertes Aktienindex-Portfolio zu geringen Kosten zusammenstellen können“, erläutert Matthew Piro, Head of Portfolio Review Department, Europa von Vanguard die Hintergründe der Fondsauflage. Auch in Zukunft werde Vanguard weiter nach Möglichkeiten suchen, langfristige ESG-kompatible Produkte bereitzustellen, um den sich wandelnden Anforderungen der Anleger gerecht zu werden. (mh)

Bild: © XtravaganT – stock.adobe.com