PROJECT Investment bietet App für Publikumfondsangebot | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

PROJECT Investment bietet App für Publikumfondsangebot
11. November 2019

PROJECT Investment bietet App für Publikumfondsangebot

Für seine in der Platzierung befindlichen Publikumsfonds hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment eine neue App im Angebot. Über die Anwendung lässt sich mit der Kamera des mobilen Endgeräts eine virtuelle PROJECT Immobilienentwicklung samt Musterwohnung projizieren und bewegen.


Für seine in der Platzierung befindlichen Publikumsfonds hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment eine neue App im Angebot. Über die Anwendung lässt sich mit der Kamera des mobilen Endgeräts eine virtuelle PROJECT Immobilienentwicklung samt Musterwohnung projizieren und bewegen.

PROJECT Investment bietet App für Publikumfondsangebot

PROJECT Investment bietet ab sofort eine App für seine in der Platzierung befindlichen Publikumsfonds. Mit der „PROJECT App“ stellt der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist eine auf dem Smartphone und Tablet griffbereite Online-Informationsplattform bereit. Die Applikation verfügt über eine Augmented-Reality-Funktionalität. Mit der integrierten Kamera des mobilen Endgeräts lässt sich somit eine virtuelle PROJECT Immobilienentwicklung inklusive Musterwohnung projizieren und bewegen: Das detailliert animierte Gebäude kann auf den Schreibtisch des App-Nutzers positioniert und dabei in alle Richtungen gedreht werden. Zudem kann man hinein- und hinauszoomen. Auch die virtuelle Besichtigung einer Musterwohnung ist auf diese Weise möglich.

News und Veranstaltungstermine via App

PROJECT stellt die kostenlose App für die Betriebssysteme iOS und Android bereit. Partnern und Anlegern sollen damit wesentliche Informationen zu den aktuellen PROJECT Publikumsfonds Metropolen 18 und 19 zugänglich gemacht und übersichtlich präsentiert werden. Dabei stehen Verkaufs- und Zeichnungsunterlagen, Investitionsübersichten, Filme, Nachrichten rund um PROJECT sowie ein Renditerechner zur Verfügung. Aus der Applikation heraus ist zudem eine Weiterleitung der Dokumente per E-Mail möglich. Zudem gibt es einen Nachrichtenservice. Nutzer können sich News oder Veranstaltungstermine von PROJECT via „Push-Notification“ senden lassen. 

„Die auf modernster Softwaretechnologie basierende App unterstützt unsere Partner und Anlegerinteressenten beim beschleunigten mobilen Zugang zu unseren aktuellen Beteiligungsangeboten im Publikumsbereich. Damit haben wir einen wichtigen Meilenstein in unserer Digitalisierungsstrategie erreicht“, erklärt Alexander Schlichting, geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH. (tk)

Bild: © Jakub Jirsák – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die Beratungssoftware im Vermittlerbüro hat Einfluss auf Prozesse, Tempo, Produktauswahl Datenvorrat und Umsatzchancen. Zum Einsatz kommen dabei MVP und Vergleichsprogramme von einer Vielzahl an Anbietern. AssCompact hat nachgefragt, welche Software ungebundene Vermittler schwerpunktmäßig nutzen. weiterlesen
Das Maklerverwaltungsprogramm mein MVP wurde um eine neue Funktion ergänzt. Ab sofort sind rund 80 Versicherer per BiPRO-Webservice in meinMVP angebunden. Über die Schnittstelle des Dienstleisters „zeitsprung“ können sich Nutzer Dokumente und Bestandsdaten in meinMVP importieren. weiterlesen
Mr-Money und ezSoftware erweitern ihre Zusammenarbeit und damit auch ihr Portfolio. Die Softwarehäuser bieten eine neue technische Schnittstelle vom MVP KVV von ezSoftware zur BiPRO-BOX und PDF-BOX von Mr-Money. Damit lässt sich die Dokumentenverwaltung im Maklerbüro vereinfachen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.