AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Schnittstellenoffensive beim MVP Keasy
10. Dezember 2020

Schnittstellenoffensive beim MVP Keasy

Das Maklerverwaltungsprogramm Keasy aus dem Hause vfm hat weitere Schnittstellen umgesetzt und so das Angebotsuniversum für die Nutzer erweitert. Vernetzungen haben zuletzt  mit Thinksurance, xbAV, Franke und Bornberg, FinanzPortal24 und NAFI stattgefunden.


Das Maklerverwaltungsprogramm Keasy aus dem Hause vfm hat weitere Schnittstellen umgesetzt und so das Angebotsuniversum für die Nutzer erweitert. Vernetzungen haben zuletzt  mit Thinksurance, xbAV, Franke und Bornberg, FinanzPortal24 und NAFI stattgefunden.


Schnittstellenoffensive beim MVP Keasy

Um die Prozessoptimierung für Vermittler fortzusetzen, setzt das Maklerverwaltungsprogramm Keasy weiter auf die digitale Vernetzung mit anderen Marktteilnehmern. So wurde im Bereich Gewerbe/Industrie eine umfangreiche Schnittstelle zur Beratungsplattform Thinksurance gelegt. Auch im Bereich bAV existiert seit Kurzem eine digitale Vernetzung, und zwar mit dem Programm xbAV Berater. Zudem wurde der bidirektionale und detaillierte Datenaustausch mit fb>xpert von Franke und Bornberg um das AKS-Tool für die Arbeitskraftabsicherung erweitert. Im Vorsorgebereich übergibt die FinanzPortal24-Schnittstelle neben den umfangreichen Kundendaten auch relevante Vertragsdaten für die weitere Analyse im Finanzplaner Online.

Last but not least erhielt die voll integrierte und ebenfalls bidirektionale Schnittstelle zu NAFI Domino Online den letzten Schliff. Vermittler können die vollständige Vorjahresberechnung aus NAFI mit den aktuellen Kunden-, Fahrzeug- und SFR-Daten aus Keasy kombinieren und mit einem Klick – also ohne weitere Eingaben in NAFI – zum neuen Berechnungsergebnis springen. Die Dokumente und Daten des Angebotes bzw. Antrages werden auch vollautomatisch in Keasy zurückgespielt.

Bild: Robert Schmidt, Geschäftsführer der vfm-Gruppe, zeichnet für die Weiterentwicklung der Software Keasy verantwortlich, Quelle: vfm




Ähnliche News

Partner in Life (PiL) hat das Online-Spiel „LV-Quartett“ mit neuen Funktionen versehen und die Datenbasis aktualisiert. Somit können Verbraucher nun leichter erkennen, welche Gesellschaften ihr Lebensversicherungsgeschäft mit Garantien eingestellt oder ihre Bestände an Dritte verkauft haben. weiterlesen
Auch in diesem Jahr hat die dvb beleuchtet, wie es um die technischen Anbindungen zwischen Versicherern und Maklern steht. Während die Gesellschaften ihre Hausaufgaben in puncto Digitalisierung offenbar gemacht haben, scheinen nun die Makler hinterherzuhinken. Den Award für die beste technische Vertriebsunterstützung, der im Zuge des Audits vergeben wird, teilen sich zwei Versicherer. weiterlesen
Zur Übermittlung der digitalen Maklerpost nach BiPRO-Norm 430 nutzt germanBroker.net die neue BiPRO-Cloud von zeitsprung. Damit gewährleistet der Maklerpool seinen angeschlossenen Vermittlern die vollautomatische Datenübertragung ins Maklerverwaltungsprogramm. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.