Suchmaschine Snoopr gewinnt weitere Versicherer als Partner | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Suchmaschine Snoopr gewinnt weitere Versicherer als Partner
03. April 2019

Suchmaschine Snoopr gewinnt weitere Versicherer als Partner

Die b-tix GmbH hat ihre auf der DKM 2018 gestartete Versicherungssuchmaschine Snoopr einem Update unterzogen. Ein neues Online-Tool für Mitarbeiter aus Vertrieb, Marketing und Produktmanagement soll die Anmeldung von Versicherungen vereinfachen. Zudem sind neue Versicherer an Bord.


Die b-tix GmbH hat ihre auf der DKM 2018 gestartete Versicherungssuchmaschine Snoopr einem Update unterzogen. Ein neues Online-Tool für Mitarbeiter aus Vertrieb, Marketing und Produktmanagement soll die Anmeldung von Versicherungen vereinfachen. Zudem sind neue Versicherer an Bord.


Suchmaschine Snoopr gewinnt weitere Versicherer als Partner

Auf der DKM 2018 ist die Versicherungssuchmaschine Snoopr offiziell gestartet. Inzwischen konnte die Suchmaschine, die sich an Vermittler richtet und für diese kostenfrei ist, ihre Reichweite etwa durch Einbindung in verschiedene Maklersysteme erhöhen. Nun hat das Düsseldorfer Technologieunternehmen b-tix GmbH, das Snoopr betreibt, die Suchmaschine einem Update unterzogen. Insgesamt acht Versicherer konnten als neue Innovationspartner für Snoopr gewonnen werden. Dazu gehören unter anderem die Versicherungsgruppe die Bayerische, die ERGO, die HALLESCHE, der VOLKSWOHL BUND sowie rhion.digital.

Neues Online-Tool zur Anmeldung von Produkten

Ein neuer Publikationsdienst soll die Anmeldung von Produkten ab sofort deutlich vereinfachen und Versicherern eine Time to Market innerhalb eines Tages garantieren. Das Online-Tool mit dem Namen „Snoopr Search Console“ wendet sich an Entscheider und Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und Produktmanagement. Sie können mit dem Dienst ohne Technikkenntnisse und ohne Unterstützung der hauseigenen IT selbstständig Produkte anmelden und mit Informationsmaterial versehen. Der Zugang ist für Versicherer kostenfrei.

Anforderungen für Teilnahme sollen gesenkt werden

Wie der Technologie-Anbieter b-tix zudem mitteilt, sollen die Bedingungen zur Teilnahme an Snoopr weiter gesenkt werden. So sollen künftig auch Versicherungsprodukte ohne technische Schnittstellen angemeldet werden können. „Wir wollen für unsere Nutzer auch unvergleichbare Produkte und Deckungskonzepte auffinden, für die es häufig keine oder zumindest keine standardisierten Schnittstellen gibt“, unterstreicht Markus Heussen, der Gründer von Snoopr. Die Suchmaschine leitet den Makler in solchen Fällen auf den Folgeprozess beim Versicherer weiter.

Wenn innovative Produkte in Vergleichern an Grenzen stoßen

Laut b-tix soll Snoopr dadurch einen Vertriebsweg für Produkte ebnen, die sich in klassischen Vergleichern nicht optimal platzieren lassen. Dietmar Bläsing, Sprecher der Vorstände der VOLKSWOHL BUND Versicherungen, erklärt: „Wir verstehen uns als innovativen Versicherer, der seinen Vermittlern immer neue und kundengerechte Produkte an die Hand gibt. Doch in Vergleichsportalen stoßen innovative Produkte schnell an Grenzen, da sie nicht so ohne Weiteres in die vorhandenen Strukturen passen. An dieser Stelle ist Snoopr für uns optimal.“

Keine direkte Gegenüberstellung

Über ein Suchfeld können Nutzer von Snoopr Versicherungsprodukte durchsuchen. Im Gegensatz zu einem klassischen Versicherungsvergleich gibt es bei Snoopr keine direkte Gegenüberstellung. Somit lassen sich auch Versicherungen platzieren, die in einem Vergleich wegen ihrer andersartigen Konzeption nicht einfach zu finden sind, wie die Betreiberfirma unterstreicht. Makler können für die gefundenen Produkte auch Preise berechnen, Angebote und Anträge erstellen und Verträge abschließen.

Künstliche Intelligenz sortiert nach Relevanz, nicht nur nach Preis

Bei Snoopr als selbstlernender Suchmaschine sortiert künstliche Intelligenz die Ergebnisse nach Relevanz und nicht nur nach Preis. Wie der Suchmaschinenbetreiber mitteilt, zeigen sich in diesem Bereich erste Fortschritte. Die KI könne, obgleich noch in einer Alphaversion, die Intention des Suchenden immer besser erkennen. Dies mache die manuelle Auswahl einer Sparte oder Suchkategorie überflüssig. (tk)




Ähnliche News

Snoopr, die Suchmaschine für Versicherungen, ermöglicht es spezialisierten Maklern, ihre Deckungskonzepte auf einer Plattform zu listen und mit Maklerkollegen zu teilen. Die Kontaktvermittlung erfolgt über Snoopr. Kommt es zu einer Kooperation, greift ein Tippgeberschutz nach PayPal-Vorbild. weiterlesen
Um die Erwartungen der Kunden nach personalisierten Angeboten und verknüpften Services zu erfüllen, sollten Versicherer stärker mit InsurTechs zusammenarbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt der World InsurTech Report. Doch viele Gesellschaften sind den neuen Playern gegenüber zurückhaltend. weiterlesen
Die regionale Suche im Internet wird immer wichtiger. Versicherer und Vermittler sind als regionale Online-Marken noch kaum auffindbar, erklärt Jürgen Fink. Er ist Geschäftsführer der salesurance GmbH, die mit einem eigenen Index auswertet, wie es um die Online-Präsenz der Gesellschaften bei Google bestellt ist. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.