AssCompact suche
Home
Management & Wissen
2. November 2022
Vermittlerregister: DIHK mit Zeitplan zur Wiederinbetriebnahme
Update Software Computer Program Upgrade Business technology Internet Concept.

Vermittlerregister: DIHK mit Zeitplan zur Wiederinbetriebnahme

Infolge einer Cyberattacke auf die IHK-Organisation im August war auch das Vermittlerregister der Industrie- und Handelskammern lahmgelegt. Nach wie vor sind Abrufe aus dem Register nicht möglich. Nun hat der DIHK einen Zeitplan für die Wiederinbetriebnahme vorgelegt.

Aufgrund des Hackerangriffs auf die IHK-Organisation hatte die IHK DIGITAL GmbH im August 2022 ihre IT-Systeme aus Sicherheitsgründen vorsorglich vom Internet getrennt. Davon betroffen war auch das Vermittlerregister der Industrie- und Handelskammern. Nun hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) über den aktuellen Sachstand informiert. So seien laut DIHK nach wie vor Abrufe aus dem Vermittlerregister nicht möglich. Auch die Möglichkeiten zur Pflege und Auswertung des Registers durch die IHKs und die Versicherungsunternehmen selbst seien derzeit eingeschränkt.

So soll Wiederinbetriebnahme erfolgen

Der DIHK hat auch einen Zeitplan für die Wiederinbetriebnahme präsentiert (Stand 28.10.2022). Die Pflegeanwendung der IHK-Organisation soll am 14.11.2022 wieder für Versicherungsunternehmen bereitgestellt werden. Dann wird den Versicherern zur Abarbeitung aufgelaufener Aktualisierungen ein Pflegezeitraum von vier Wochen eingeräumt. Am 01.01.2023 soll die Seite vermittlerregister.info dann mit aktuellen Einträgen wieder erreichbar sein.

Auf seiner Internetseite beantwortet der DIHK per FAQ die wichtigsten Fragen für Vermittler und Versicherer. (tk)

Bild: © Sikov – stock.adobe.com

 

Leserkommentare

Comments