VHV baut Leistungen ihrer Betriebshaftpflicht aus | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

VHV baut Leistungen ihrer Betriebshaftpflicht aus
15. September 2017

VHV baut Leistungen ihrer Betriebshaftpflicht aus

Die VHV hat ihren Haftpflichtschutz für Betriebe überarbeitet und um neue Leistungen erweitert. Auch neue Betriebsarten sind hinzugekommen, somit können sich mit der VHV Firmenprotect nun auch Servicebetriebe, Kfz-Dienstleister oder Kleingewerbetreibende absichern.


Die VHV hat ihren Haftpflichtschutz für Betriebe überarbeitet und um neue Leistungen erweitert. Auch neue Betriebsarten sind hinzugekommen, somit können sich mit der VHV Firmenprotect nun auch Servicebetriebe, Kfz-Dienstleister oder Kleingewerbetreibende absichern.

VHV baut Leistungen ihrer Betriebshaftpflicht aus

Die VHV Versicherungen haben ihren Haftpflichtschutz für Betriebe überarbeitet und für Hersteller, Handel, Handwerk und Dienstleister 30 neue Leistungserweiterungen im Angebot. Auch neue Betriebsarten wurden aufgenommen. Somit können sich mit der VHV Firmenprotect nun beispielsweise auch Servicebetriebe, Kfz-Dienstleister oder Kleingewerbetreibende wie etwa Nachhilfelehrer oder Fitnesstrainer absichern. Wie die VHV mitteilt, kann der neue Tarif ab dem 18.09.2017 abgeschlossen werden.

Lohnbe- und Lohnverarbeitungsschäden bis 300.000 Euro

 Für Haftpflichtansprüche wegen Beschädigung oder Vernichtung von fremden Sachen, die der Versicherungsnehmer zur Lohnbearbeitung oder Lohnverarbeitung, Reparatur oder sonstigen Zwecken (etwa Verpackungs-, Kommissionierungsarbeiten, Foto-, Restaurationsarbeiten) übernommen hat, leistet die VHV Firmenprotect bis zu 300.000 Euro. Zudem bietet VHV eine Neuwertentschädigung: So wird ein versicherter Sachschaden bis 5.000 Euro zum Neuwert erstattet, wenn die beschädigten oder zerstörten Gegenstände innerhalb der vergangenen 24 Monate angeschafft wurden. Außerdem umfasst die Abwehr unberechtigter Haftpflichtansprüche nun auch Ansprüche unterhalb der Selbstbeteiligung des Versicherungsnehmers.

Zusatzdeckungen und Leistungs-Update-Garantie

Die VHV Firmenprotect Haftpflicht bietet zudem die Möglichkeit, sich gegen weitergehende Risiken durch Zusatzdeckungen abzusichern, etwa durch eine globale Anschlussdeckung (Master Cover), eine Rückrufkostenversicherung für Kfz-Teile-Zulieferer oder sonstige Produkte sowie durch den neuen Cyber-Baustein. Bestandskunden profitieren durch die Leistungs-Update-Garantie automatisch von zukünftigen Verbesserungen. (tk)




Ähnliche News

Das Mulit-Risk-Produkt „Garanta Spezial-Schutz für Kfz-Betriebe“ hat eine Komplettüberarbeitung erfahren und bietet nun unter anderem eine Innovations- und eine Besserstellungsgarantie. Außerdem sichert der Kfz-Haftpflichtschutz nun auch E-Scooter ab. weiterlesen
Vom Zubehörteil für eine Maschine über das Maßmöbelstück des Schreiners bis zum Partyservice: Beim Warentransport kann schnell etwas passieren. Die Werkverkehrsversicherung der Württembergischen bietet Schutz, der nun nochmals verbessert wurde. weiterlesen
AIG hat den strategischen Ausbau seiner im Gewerbekundensegment geschlossenen Partnerschaften mit großen Maklerverbänden im Blick. Auch im Privatkundensegment will AIG das Wachstum weiter beschleunigen und in den nächsten zwei Jahren zwei weitere Pools und Allianzen aufbauen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.