Vorstandswechsel bei Lufthansa-Tochter Delvag | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Vorstandswechsel bei Lufthansa-Tochter Delvag
29. Juni 2019

Vorstandswechsel bei Lufthansa-Tochter Delvag

Zum 01.07.2019 wird Roland Kern Vorstandsmitglied bei der Lufthansa-Tochter Delvag Versicherungs-AG und Geschäftsführungsmitglied der Delvag-Tochter Albatros Versicherungsdienste. Er tritt damit die Nachfolge von Frank Hülsmann an, der sich neuen beruflichen Herausforderungen widmet.


Zum 01.07.2019 wird Roland Kern Vorstandsmitglied bei der Lufthansa-Tochter Delvag Versicherungs-AG und Geschäftsführungsmitglied der Delvag-Tochter Albatros Versicherungsdienste. Er tritt damit die Nachfolge von Frank Hülsmann an, der sich neuen beruflichen Herausforderungen widmet.

Vorstandswechsel bei Lufthansa-Tochter Delvag

Roland Kern wird zum 01.07.2019 Vorstandsmitglied der Lufthansa-Tochter Delvag Versicherungs-AG und Geschäftsführungsmitglied der Delvag-Tochter Albatros Versicherungsdienste GmbH. Er folgt auf Frank Hülsmann, der nach zum 30.06.2019 aus dem Delvag-Vorstand und der Albatros-Geschäftsführung ausscheidet und sich neuen beruflichen Herausforderungen widmet.

Roland Kern bildet damit gemeinsam mit Vorstandsmitglied Lorenz Hanelt die Delvag Führungsspitze und soll zukünftig die Bereiche Strategie, Finanzen, Transportversicherung, Personal, Recht, Marketing und IT verantworten.

Roland Kern ist seit 01.07.2018 Generalbevollmächtigter der Delvag Versicherungs-AG. Bis Mitte 2018 war er Geschäftsführer der Lufthansa-Tochter AirPlus, wo er insbesondere die Bereiche Finance, Operations, Global Services und Regulatory & Risk verantwortete. Seine Karriere bei der Lufthansa Group startete er bereit im Jahr 2006. Von 2006 bis 2014 war Kern Head of Group Treasury der Lufthansa Group. Dort war er für das Cash Management, das Liquiditäts- und Risikomanagement, sowie Asset Management und Pensionsfonds verantwortlich. Zuvor war der Bankkaufmann und staatlich geprüfte Außenhandels-Betriebswirt 22 Jahre bei der Deutschen Bank in verschiedenen Positionen im Vertrieb sowie Produkt- und Risikomanagement tätig. (ad)

Bild: Delvag




Ähnliche News

In neue Segmente, die sich nach Kundengruppen bzw. Unternehmensgrößen und Produktsparten definieren, hat der Industrieversicherer Chubb seine Unternehmensstruktur in Deutschland eingeteilt. Für einige ergaben sich neue Zuständigkeiten. weiterlesen
Das InsurTech hepster hat seine Führungsspitze um den früheren MediaMarkt- und Saturn-Manager Robert Pimpl erweitert. Seit Anfang Juli ist Pimpl neuer CMO von hepster und verantwortet in dieser Position die Marketingleitung des Start-ups. weiterlesen
Um sich im Wholesale-Markt breiter aufzustellen, verstärkt Carmignac sein deutsches Team. Der französische Asset Manager hat Markus Kopp zum neuen Leiter Geschäftsentwicklung Wholesale für Deutschland ernannt. Kopp berichtet direkt an Nils Hemmer, Country Head für Deutschland und Österreich. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.