AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Wealthcap schließt größten eigenen Immobilienfonds
13. November 2020

Wealthcap schließt größten eigenen Immobilienfonds

Der Real-Asset- und Investment-Manager Wealthcap schließt seinen bisher größten Immobilienfonds. Hintergrund ist der erfolgreiche Verkauf des letzten Objekts im Fondsbestand. Anleger des HFS Deutschland 10 dürfen sich über einen Gesamtrückfluss von bis zu 215% freuen.


Der Real-Asset- und Investment-Manager Wealthcap schließt seinen bisher größten Immobilienfonds. Hintergrund ist der erfolgreiche Verkauf des letzten Objekts im Fondsbestand. Anleger des HFS Deutschland 10 dürfen sich über einen Gesamtrückfluss von bis zu 215% freuen.


Wealthcap schließt größten eigenen Immobilienfonds

Wealthcap steht nach dem erfolgreichen Verkauf der „Bahnhofspassagen Potsdam“ unmittelbar vor der planmäßigen Auflösung des geschlossenen Publikumsimmobilienfonds HFS Deutschland 10. Der 2005 aufgelegte Fonds hatte bei mehr als 12.500 Anlegern insgesamt 327 Mio. Euro Eigenkapital eingeworben. Damit ist er das bislang größte Produkt der Unternehmensgeschichte in der Anlageklasse Immobilien.

Wertsteigerungen bei allen drei Objekten

Das Fondsportfolio des HFS Deutschland 10 bestand aus insgesamt drei Gewerbeimmobilien in zentralen Lagen von Frankfurt am Main, Berlin und Potsdam. Das Büro- und Verwaltungsgebäude „Behördenzentrum Frankfurt“ mit mehr als 88.000 Quadratmeter Bürofläche wurde 2005 erworben und 2018 mit einer deutlichen Wertsteigerung verkauft. Das Einkaufszentrum „Das Schloss“ in Berlin-Steglitz wurde ebenfalls 2005 erworben. Mit dem Verkauf der zugehörigen Wohngebäude im Jahr 2015 und der Veräußerung des Shopping-Centers 2018 wurde eine zweistellige Wertsteigerung realisiert.

Wertsteigerung von nahezu 50%

Insgesamt erreichte Wealthcap mit dem Verkauf der drei genannten Gewerbeimmobilien eine Wertsteigerung von nahezu 50% im Durchschnitt über das Gesamtportfolio für die Anleger des geschlossenen Publikumsimmobilienfonds „HFS Deutschland 10“. Nach dem realisierten Verkauf des letzten Objekts im Fondsbestand werden Anleger voraussichtlich einen Gesamtrückfluss von bis zu 215% ihrer Zeichnungssumme erhalten.

Hohe Rendite trotz zweier großer Krisen

„Wir sind stolz, mit einem Gesamtverkaufserlös von rund 914 Mio. Euro ein sehr erfreuliches Ergebnis für unsere Investoren zu erzielen – zumal die Weltwirtschaft über die Laufzeit 2008/2009 sowie 2020 gleich zwei große Krisen erlebte. Wir haben bewiesen, dass wir über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie echte Werte für unsere Anleger generieren können“, kommentiert Achim von der Lahr, Geschäftsführer von Wealthcap. (mh)

Bild: © Axel Bueckert – stock.adobe.com




Ähnliche News

Verifort Capital startet seinen ersten Alternativen Investmentfonds (AIF), der auf Immobilien aus dem Healthcare-Bereich setzt. Der Verifort Capital HC1 investiert in inländische Immobilien aus den Bereichen stationäre Pflegeheime, betreutes Wohnen sowie Tages- und ambulante Pflege. weiterlesen
Wohnimmobilien gelten als einer der Krisengewinner des Jahres. Das zeigen auch aktuelle Zahlen von INTREAL und dem BVI. Demnach hat sich der Anteil von Wohnimmobilien in offenen Immobilienfonds innerhalb eines Jahr nahezu verdoppelt. weiterlesen
Die Ratingagentur Scope hat die im dritten Quartal 2020 neu zugelassenen geschlossenen Publikums-AIFs erfasst. Die Zahl der Neuemission ist demnach deutlich gesunken. Zudem sollen die Fonds im Schnitt deutlich weniger Kapital einsammeln als im Vorjahr. Immobilienfonds bleiben derweil klar dominierend. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.