AssCompact suche
Home
Vertrieb
7. Juli 2020
Welche privaten Unfallversicherer Makler am häufigsten vermitteln
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Welche privaten Unfallversicherer Makler am häufigsten vermitteln

Basis, Komfort, Premium – eine Unfallversicherung kennt viele Gesichter. Die Produktauswahl am Versicherungsmarkt ist groß. Versicherungsmakler und Vertriebe fokussieren sich deshalb oft auf ein bestimmtes Sortiment an Produkten und auf eine ausgesuchte Anzahl an Versicherern. An wen unabhängige Vermittler in den vergangenen zwölf Monaten die meisten Unfallversicherungen vermittelt haben, hat eine aktuelle Studie untersucht.

Preis und Leistung unterscheiden sich innerhalb der Unfallversicherung stark. Das Angebot ist vielfältig, zudem steht die Unfallversicherung in der Beratung im „Wettbewerb“ zu anderen Versicherungen, die für den Kunden je nach Bedarf und Situation einen höheren Nutzen bringen. Unterschiedlichste Tarifvarianten erweitern noch einmal den Beratungsumfang. Insofern treffen Versicherungsmakler und Mehrfachagenten in der Regel eine Vorauswahl an Anbietern, aus der sich dann ihre bedarfsgerechte Produktempfehlung speist.

AssCompact hat innerhalb der Studie „AssCompact AWARD – Privates Schaden-/Unfallgeschäft 2020“ bei unabhängigen Vermittlern nachgefragt, welche Anbieter sie im Bereich Unfall in den vergangenen zwölf Monaten am häufigsten vermittelt haben. In den vergangenen Tagen hat AssCompact bereits die Ergebnisse in den Bereichen Wohngebäude und Hausrat sowie private Haftpflichtversicherung veröffentlicht. Die Studie enthält pro untersuchtem Bereich ein Ranking der Favoriten als auch ein Stimmungsbild zu allgemeinen Entwicklungen im privaten Sachgeschäft.

Aller guten Dinge sind drei

Was das Ranking der Unfallversicherer nach vermittelten Geschäftsanteilen angeht, lässt die Haftpflichtkasse ihre Wettbewerber in der diesjährigen Umfrage hinter sich. Damit belegt sie in der aktuellen Studie zu den privaten Sachversicherungen in drei Kategorien Platz 1: Unfall, Haftpflicht und Hausrat.

In der Wertung der Unfallversicherung befand sich die Haftpflichtkasse im Jahr 2019 auf Platz 3. Sieger war die InterRisk, die 2020 nun den zweiten Platz belegt, gefolgt von der VHV auf dem dritten Platz. Auf dem vierten Platz kann die Basler noch an das Spitzentrio andocken. Die Top-10-Platzierten sind in der Grafik nachzulesen.

Welche privaten Unfallversicherer Makler am häufigsten vermitteln

Der „Geschäftsanteil-Sieger“ Haftpflichtkasse erhält zudem zusammen mit dem Assekuradeur Konzept & Marketing auch die höchsten Zufriedenheitswerte und wird von den befragten Vermittlern mit am häufigsten an Kollegen weiterempfohlen. Hinsichtlich dieser Empfehlungsquote, dem sogenannten NPS-Score, muss die Haftpflichtkasse lediglich der Bayerischen sowie Adcuri aus der Barmenia-Gruppe den Vortritt lassen. (bh)

Über die Studie

Im Rahmen der Online-Befragung zur Studie „AssCompact AWARD – Privates Schaden-/Unfallgeschäft 2020“ flossen nach einer Qualitätsprüfung die Stimmen von 369 Vermittlern aus der Finanz- und Versicherungsbranche in die Stichprobe ein. Diese stellt ein gutes Abbild der Assekuranz- und Finanzvermittler hinsichtlich der Alters- und Geschlechtsstruktur dar.

Bezugsmöglichkeiten und weitere Informationen

Die Studie kann hier kostenpflichtig bestellt werden. Informationen zu allen weiteren AssCompact Studien finden sich unter asscompact.de/studien.

Bild: © Andrey Popov – stock.adobe.com

Lesen Sie auch: