AssCompact suche
Home
Management & Wissen
10. Juni 2021
Wer, wo und wie lange? Die Beschäftigten in der Assekuranz
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Wer, wo und wie lange? Die Beschäftigten in der Assekuranz

Wie hat sich die Zahl der Beschäftigten in der Versicherungswirtschaft verändert? Wie lange arbeiten Angestellte in der Regel für eine Gesellschaft? Hierzu hat der AGV aktuelle Zahlen veröffentlicht. AssCompact hat einige Fakten in einer Bildergalerie zusammengefasst.

 
Laut aktuellen Zahlen ist die Gesamtzahl der Mitarbeiter in den Versicherungsunternehmen 2020 um 0,6% gestiegen. Im Innendienst beträgt der Anstieg 1,3%, das entspricht einem Plus von 2.000 Beschäftigten. Anders sieht es bei den angestellten Außendienstmitarbeitern aus, hier setzt sich die Schrumpfkur der vergangenen Jahre fort: Ihre Anzahl hat sich um 1,3% bzw. 400 Mitarbeiter verringert. <i>[Bild: © ON-Photography – stock.adobe.com]</i>
Innendienst legt zu, Außendienst schrumpft
Laut aktuellen Zahlen ist die Gesamtzahl der Mitarbeiter in den Versicherungsunternehmen 2020 um 0,6% gestiegen. Im Innendienst beträgt der Anstieg 1,3%, das entspricht einem Plus von 2.000 Beschäftigten. Anders sieht es bei den angestellten Außendienstmitarbeitern aus, hier setzt sich die Schrumpfkur der vergangenen Jahre fort: Ihre Anzahl hat sich um 1,3% bzw. 400 Mitarbeiter verringert. [Bild: © ON-Photography – stock.adobe.com]
1 von 8
 

Leserkommentare

Gespeichert von Wilfried Stras… am 12. Juni 2021 - 10:22

Permalink

Da deutsche Sparer Fakten, es ist einfach zuviel an Faktoren die man erklären muss, nicht verstehen, sind Frauen bei Bauchentscheidungen (sorry, nicht der hinter dem Gürtel) klar im Vorteil. Gentlemens können eine freudliche nette Beraterin, die es versteht mit Charme zu verkaufen, gar nicht zurückweisen.