Franklin Templeton lanciert aktiv gemanagten ETF für grüne Anleihen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Franklin Templeton lanciert aktiv gemanagten ETF für grüne Anleihen
03. Mai 2019

Franklin Templeton lanciert aktiv gemanagten ETF für grüne Anleihen

ETFs und Nachhaltigkeit sind zwei große Trends der Investmentlandschaft. Franklin Templeton bringt beide nun in einem neuen Fonds zusammen. Der Franklin Liberty Euro Green Bond UCITS ETF wird aktiv gemanagt und investiert vor allem in grüne Anleihen.


ETFs und Nachhaltigkeit sind zwei große Trends der Investmentlandschaft. Franklin Templeton bringt beide nun in einem neuen Fonds zusammen. Der Franklin Liberty Euro Green Bond UCITS ETF wird aktiv gemanagt und investiert vor allem in grüne Anleihen.


Franklin Templeton lanciert aktiv gemanagten ETF für grüne Anleihen

Franklin Templeton lanciert den ersten aktiv verwalteten Euro Green Bond ETF in Europa. Der Franklin Liberty Euro Green Bond UCITS ETF ist an der Deutschen Börse sowie an der London Stock Exchange (LSE) und der Borsa Italiana notiert. Auch in Österreich ist der Fonds zum Vertrieb zugelassen.

70% grüne Anleihen

Der Franklin Liberty Euro Green Bond UCITS ETF soll das aus neun Smart Beta- und aktiven ETFs bestehende Aufgebot der in Irland domizilierten ETF-Fondsreihe Franklin LibertyShares UCITS ETF ergänzen. Der Fonds wird mindestens 70% seines Nettovermögens in Anleihen investieren, die als „grün“ deklariert sind. Der Rest des Portfolios besteht aus Anleihen, die klimaschonende Projekte finanzieren, aber keine offizielle Zertifizierung aufweisen.

Aktive Auswahl der Einzeltitel

Das Investmentteam wird eine fundamentale Bottom-up-Bonitätsanalyse für Unternehmensanleihen durchführen und gleichzeitig ein von Franklin Templeton entwickeltes ESG-Modell für Staatsanleihen anwenden. Der Schwerpunkt wird zwar auf zulässigen grünen Anleihen liegen, jede Anlage setzt zudem jedoch eine interne Kreditentscheidung voraus. Die aktive Auswahl der Anleihen inklusive der Sektorallokation, Durations- und Zinskurvenmanagement soll es dem Fonds ermöglichen, den Bloomberg Barclays MSCI Euro Green Bond Index zu übertreffen.

Geringere Volatilität

„In Phasen erhöhter Risikoaversion weisen grüne Anleihen eine geringere Volatilität auf, da Anleger in der Regel an diesen Anleihen festhalten“, kommentiert David Zahn, Fondsmanager und Head of European Fixed Income bei Franklin Templeton, die Fondsauflage. „Aber auch nicht-zertifizierte grüne Anleihen bieten gute Investitionsmöglichkeiten, die weniger bekannt sind als ihre offiziell zertifizierten grünen Pendants, da die Nachfrage vergleichsweise geringer ist.“ (mh)




Ähnliche News

ETFs sind auf dem Siegeszug. Viele Investoren fragen sich dennoch, welche Stabilitäts- und Liquiditätsrisiken börsengehandelte Indexfonds haben. Franklin Templeton beruhigt vor dem Hintergrund jüngster Entwicklungen am britischen Investmentmarkt die Investoren. weiterlesen
Das weltweit in Anleihen-ETFs verwaltete Vermögen ist im Juni 2019 erstmals auf über 1 Bio. US-Dollar gestiegen, wie Zahlen von BlackRock zeigen. Der Vermögensverwalter rechnet bis zum Jahr 2024 mit einer Verdopplung. BlackRock zufolge wächst das Segment der Anleihen-ETFs weltweit um 22% pro Jahr. weiterlesen
Der amerikanische Asset-Manager VanEck hat den von ihm aufgelegten ETF für eSports nun an der Deutschen Börse gelistet. Mit dem „VanEck Vectors Video Gaming and eSports UCITS ETF“ können Anleger in den boomenden Videospielmarkt investieren. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.