Gewerbeversicherung24 benennt sich um | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Gewerbeversicherung24 benennt sich um
31. Juli 2019

Gewerbeversicherung24 benennt sich um

Gewerbeversicherung24 heißt ab sofort Thinksurance. Mit der Umfirmierung verdeutlicht das Unternehmen seine Neuausrichtung vom Online-Makler hin zum Technologieanbieter. Der Fokus liegt nun auf der Vertriebs- und Analyseplattform. Gewerbeversicherung24 bleibt als Marke von Thinksurance bestehen.


Gewerbeversicherung24 heißt ab sofort Thinksurance. Mit der Umfirmierung verdeutlicht das Unternehmen seine Neuausrichtung vom Online-Makler hin zum Technologieanbieter. Der Fokus liegt nun auf der Vertriebs- und Analyseplattform. Gewerbeversicherung24 bleibt als Marke von Thinksurance bestehen.


Gewerbeversicherung24 benennt sich um

Ab sofort hat Gewerbeversicherung24 einen neuen Namen: Das Unternehmen hat sich in Thinksurance umbenannt und schließt mit damit seine neue Positionierung als Technologieanbieter vollends ab. Im Januar 2016 als Online-Makler gestartet, legte Gewerbeversicherung24 nach kurzer Zeit den Fokus auf die Technologie für andere Vertriebskanäle, wie etwa Pools. „Unser Geschäftsmodell hat sich seit Unternehmensgründung deutlich verändert. Während Gewerbeversicherung24 zu Beginn noch großen Fokus auf den Online-Makler für gewerbliche Endkunden legte, sind wir heute durch und durch Technologieanbieter. Dafür war unser ursprünglicher Name nicht mehr wirklich passend“, erklärt Florian Brokamp, Gründer und Geschäftsführer von Thinksurance.

Fokus auf Vertriebs- und Analyseplattform

Thinksurance konzentriert sich auf die digitale Unterstützung aller Vertriebskanäle, also von Maklern über Vertreter und Banken bis hin zu digitalen Geschäftsmodellen. Der Fokus soll noch stärker auf Technologie liegen. „Die Marke steht für intelligente Technologie in Entwicklung, Analyse und Vertrieb von Versicherungen aller Art“, erklärt Christopher Leifeld, Gründer und Geschäftsführer von Thinksurance. Das Kernstück dieser Technologie bildet die intelligente Vertriebsplattform. Sie unterstützt Nutzer durch den gesamten Versicherungsprozess hindurch, von der Bedarfsanalyse bis zum Antrag.

Gewerbeversicherung24 bleibt als Marke bestehen

An bestehenden Kooperationen ändert sich durch den Wechsel des Firmennamens nichts. Bei der Thinksurance GmbH handelt es sich rechtlich lediglich um die Umfirmierung der Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH. Auch die Eigentümerstruktur bleibt unverändert. Mit der Neupositionierung lässt sich das Makler- und Technologiegeschäft einfacher abgrenzen, wie das Unternehmen unterstreicht. Gewerbeversicherung24 bleibt als Online-Makler und Marke von Thinksurance bestehen.

Ausbau der Analyseplattform

Zudem erweitert Thinksurance seine Analyseplattform für Versicherer und Assekuradeure. Sowohl Vertrieb als auch vertriebsnahe Prozesse lassen sich durch die Plattform effizienter gestalten und die Plattformdaten ermöglichen ein verbessertes Kunden- und Marktverständnis.

Internationalisierung im Rahmen von Partnerprojekten

Thinksurance ist als Marke nicht länger auf den deutschen Markt für Gewerbeversicherungen beschränkt. Wie das Unternehmen mitteilt, sind eine Erweiterung der Produktpalette über klassische Gewerbeversicherungen hinaus sowie Projekte in der Internationalisierung mit ersten Vertriebs- und Versicherungspartnern in Planung. Hierbei setze man auch auf die Kooperation mit anderen Technologieanbietern. „Vertriebspartner waren so überzeugt von unserer kundenfokussierten Plattform, dass immer wieder die Nachfrage nach anderen Sparten aufkam, um so auch Kunden über das Gewerbesegment hinweg mithilfe einer Plattform ganzheitlich beraten zu können“, sagt Leifeld. „Auch Versicherer kamen mit der Anfrage auf uns zu, die Vorteile der Plattform auch in andere Märkte zu bringen,“ so Brokamp. (tk)

Bild: © Gewerbeversicherung24




Ähnliche News

Vor rund einem Jahr ging der Interessenverein Zukunft für Finanzberatung, der das Verbraucherportal www.meingeldkannmehr.de betreibt, an den Start. Seither ist die Mitgliederzahl deutlich gewachsen. Die neuesten Zugänge sind Honorarkonzept und BFV. weiterlesen
Die Hasenclever + Partner GmbH + Co. KG ist nun Partner im Verbund der GUARANTEE ADVISOR GROUP e. V. Das Versicherungsmakler-Netzwerk wurde 1993 als „Dortmunder Kreis“ gegründet und besteht heute aus 31 im Mittelstand agierenden, bundesweit ansässigen Maklerfirmen. weiterlesen
Der IDEAL-Vorstandsvorsitzende Rainer M. Jacobus und der Finanzvorstand Karlheinz Fritscher haben bekanntgegeben, dass die IDEAL Lebensversicherung a.G. ihre Überschussbeteiligung für das Geschäftsjahr 2020 bei 3,3% Basisverzinsung zuzüglich 0,7% Schlussüberschussanteil stabil hält. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.