Welche Grundrente darf’s denn sein? | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Welche Grundrente darf’s denn sein?
14. August 2019

Welche Grundrente darf’s denn sein?

Die Oppositionsreaktion auf ein Video der Bundesregierung zur Grundrente, sorgt für Kontroversen. Das Video zeigt nur positive Stimmen zur Grundrente, wenngleich die Bevölkerungsmeinung heterogener sein dürfte, gibt die FDP zu bedenken. Die AssCompact Bildergalerie klärt auf, wie die Positionen der Parteien zur Grundrente sind.


Statusmeldung

Geschützter Artikel: Dieser Artikel ist nur für eingeloggte Benutzer komplett lesbar. Bitte loggen Sie sich hierzu ein oder registrieren Sie sich


Ähnliche News

Die Zahl der Rentner steigt, ebenso deren Lebenserwartung. Die GRV steht vor finanziellen Herausforderungen, die private Altersvorsorge bekommt dennoch keinen Schub. Eine Bewegung für die Altersvorsorge müsse her, meint BVK-Vize Ulrich Zander und fordert eine andere Sichtweise auf die private Rentenversicherung. weiterlesen
Beim Eintritt in den Ruhestand empfiehlt es sich, den Versicherungsschutz genau zu überprüfen. Denn unter Umständen lässt sich bei der ein oder anderen Police etwas einsparen, wenn man nicht mehr im Arbeitsleben steht. Die sieben Spartipps der Debeka zeigt eine AssCompact Bildergalerie. weiterlesen
In zwanzig Jahren könnte mehr als jeder fünfte Rentner von Altersarmut betroffen sein. Diese Entwicklung werden auch die derzeit diskutierten Rentenreformen nicht aufhalten, so das Ergebnis einer neuen Studie von DIW Berlin und Bertelsmann Stiftung. Der Analyse zufolge sind beide Varianten der Grundrente nicht zielgenau. Nachgebessert könnte das Konzept von Arbeitsminister Heil aber durchaus mehr Wirkung entfalten. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.