CyberDirekt und Victor starten neue Cyberversicherung | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

CyberDirekt und Victor starten neue Cyberversicherung
22. Oktober 2019

CyberDirekt und Victor starten neue Cyberversicherung

Mit „CyberVlex“ präsentieren der Assekuradeur Victor und CyberDirekt eine neue Cyberversicherung. Es handelt sich dabei um einen Cyberschutz mit zwölf verschiedenen branchenspezifischen Bedingungswerken und Prämiensätzen. Eingebunden wird CyberVlex in alle Vertriebskanäle von CyberDirekt.


Mit „CyberVlex“ präsentieren der Assekuradeur Victor und CyberDirekt eine neue Cyberversicherung. Es handelt sich dabei um einen Cyberschutz mit zwölf verschiedenen branchenspezifischen Bedingungswerken und Prämiensätzen. Eingebunden wird CyberVlex in alle Vertriebskanäle von CyberDirekt.


CyberDirekt und Victor starten neue Cyberversicherung

Der Assekuradeur Victor Deutschland und die Plattform CyberDirekt haben eine neue branchenspezifische Cyberversicherung auf den Markt gebracht. „CyberVlex“ ist ein Cyberschutz mit zwölf verschiedenen branchenspezifischen Bedingungswerken und Prämiensätzen. Mit der Police können sich Rechtsanwälte, Ärzte und Apotheken ebenso absichern wie an Handelsunternehmen, das produzierende Gewerbe, Hotels oder andere Firmen. Die Versicherung wendet sich an Betriebe mit einem Jahresumsatz von bis zu 25 Mio. Euro.

Vertrieb über alle Kanäle von CyberDirekt

Wie die Unternehmen mitteilen, wird CyberVlex in alle Vertriebskanäle von CyberDirekt und somit auch im Maklernetzwerk eingebunden. Dabei werden die Möglichkeiten der CyberDirekt-Plattform genutzt, die Deckungsinhalte, Prämienberechnung und Risikofragen in Abhängigkeit von der jeweiligen Branche des Unternehmens abbildet. Als Plattform für den Abschluss von Cyber-Versicherungen ist CyberDirekt auf den digitalen Vertrieb von Cyber-Produkten für klein- und mittelständische Unternehmen spezialisiert.

Vollautomatische Prozesse

Neben der digitalen Antragsstrecke der CyberDirekt-Plattform bietet der Assekuradeur Victor vollautomatische Prozesse. Makler können das Policen- und Vertragsmanagement in Echtzeit für ihre klein- und mittelständischen Kunden durchführen. „Cyber-Risiken sind so individuell wie die Geschäftsmodelle jedes einzelnen Unternehmens. Unser maßgeschneiderter Versicherungsschutz erlaubt es uns die Deckungslücken unserer Kunden erheblich zu reduzieren. Auf der anderen Seite bezahlen unsere Kunden auch nur für den Deckungsumfang, den sie wirklich benötigen – passgenau auf ihre Branche abgestimmt“, erklärt Bernd Knof, Geschäftsführer von Victor Deutschland. (tk)

Bild: © ipopba – stock.adobe.com




Ähnliche News

Der Tarif CyberGuard der INTER Allgemeine Versicherung AG hat eine Überarbeitung erfahren. Neben einer veränderten Laufzeit wurde das Leistungspaket vereinheitlicht und die Bindung an eine bestimmte Sicherheitssoftware aufgehoben. weiterlesen
Neben dem steigenden Bewusstsein für Cyberschutz seitens der Wirtschaft wächst auch das Risiko konsequent. Außer den Risiko-Szenarien und der Nachfrage nach entsprechenden Produkten steigen auch Änderungsrisiko und Prämien. Markel reagiert darauf unter anderem mit Assistance-Leistungen, sagt Daniel Blazquez, Head of Technology Lines bei der Markel Insurance SE. weiterlesen
Ab sofort ist die CyberPolice der Condor Versicherungen über die digitale Plattform CyberDirekt verfügbar. Mit dieser neuen Partnerschaft erweitert Condor das Angebot erstmals auch auf externe Online-Plattformen. Firmenkunden erhalten kostenfreien Zugang zum Präventionsangebot von CyberDirekt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.