AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Deutsche Leibrenten AG startet Kooperation mit LBS Immobilien
08. Januar 2020

Deutsche Leibrenten AG startet Kooperation mit LBS Immobilien

Die Immobilien-Leibrente führte in Deutschland lange Zeit ein Schattendasein. Mittlerweile kommt allerdings auch hierzulande Schwung in den Markt. Das zeigt auch eine neue Kooperation zwischen der Deutschen Leibrenten AG und der LBS Immobilien GmbH in Potsdam.


Die Immobilien-Leibrente führte in Deutschland lange Zeit ein Schattendasein. Mittlerweile kommt allerdings auch hierzulande Schwung in den Markt. Das zeigt auch eine neue Kooperation zwischen der Deutschen Leibrenten AG und der LBS Immobilien GmbH in Potsdam.


Deutsche Leibrenten AG startet Kooperation mit LBS Immobilien

Der führende Wohnimmobilienmakler in Ostdeutschland, die LBS Immobilien GmbH in Potsdam, hat sein Produktportfolio erweitert und vermittelt nun auch Immobilien-Renten in Kooperation mit der Deutschen Leibrenten AG. „Die Immobilien-Rente ist für uns ein ergänzendes Produkt, das wir Menschen im Ruhestand anbieten. Sie rundet unser Portfolio ab“, erläutert André Kreßner, Regionalvertriebsleiter bei der LBS Immobilien GmbH. „Damit können wir Kunden, für die ein Auszug aus der vertrauten Umgebung nicht infrage kommt, eine attraktive Lösung für mehr finanziellen Spielraum im Alter bieten.“

Kundenveranstaltungen geplant

Unter dem Thema „Meine Immobilie im Alter“ veranstaltet die Tochter der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG im Rahmen der Kooperation auch Kundenveranstaltungen in den Filialen der Verbundsparkassen, in denen auch über die Immobilien-Rente informiert wird. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Leibrenten AG kann das Unternehmen den Kunden individuelle Lösungen anbieten – eine Verrentung mit monatlicher Zahlung, Einmalbetrag oder einer Kombination aus beidem.

Begleitung bis Vertragsabschluss

Die LBS Immobilien GmbH Potsdam begleitet ihre Kunden bis zum Abschluss des Vertrages. Dessen Ausgestaltung in allen für Senioren wichtigen Punkten war ausschlaggebend für die Auswahl der Deutschen Leibrenten AG als strategischem Partner. So verpflichte sich die Deutsche Leibrenten AG unter anderem zur Instandhaltung der Immobilien und zu einem Weiterverkaufsverbot, solange die Kunden leben. Gleichzeitig biete sie die Vorteile aus Nießbrauch und Wohnrecht mit einem lebenslangen Nutzungsrecht für die Senioren. (mh)

Bild: © beeboys – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die aktuelle Diskussion um die Corona-Pandemie und ihre Folge deutet an, dass eine nie dagewesene Disruption ansteht, die auch in extremer Form auf die Asset-Klassen der Immobilienmärkte durchschlagen wird. Tatsächlich dürften aber trotz Corona weitgehend stabile Märkte und eine rasche Erholung der Konjunktur nach der Krise vorzufinden sein. weiterlesen
Die Versicherer bauen ihre Immobilienanlagen trotz der Covid-19-Pandemie weiter aus. Wie das aktuelle Trendbarometer von EY Real Estate zeigt, steigt die durchschnittliche Immobilienquote auf einen neuen Rekordwert von 10,8%. Beliebteste Assetklasse sind nun Logistikimmobilien. weiterlesen
Nachdem der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von JLL und ZEW im ersten Quartal 2020 bereits gesunken war, fällt er nun infolge der Corona-Krise auf einen neuen Tiefstand. Das Stimmungsbarometer für gewerbliche Immobilienfinanzierungen in Deutschland ist um 37,8 Punkte zurückgegangen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.