AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Studie: Aktienfondsmanager schlagen sich besser als Anleihefondsmanager
14. September 2020

Studie: Aktienfondsmanager schlagen sich besser als Anleihefondsmanager

Lyxor ETF hat die Performances aktiver Fondsmanager im ersten Halbjahr 2020 analysiert. Demnach haben Manager von Aktienfonds deutlich besser abgeschlossen als ihre Anleihependants. Auch auf längere Sicht ist der Anteil, der seine Benchmark geschlagen hat, deutlich höher als bei Anleihefonds.


Lyxor ETF hat die Performances aktiver Fondsmanager im ersten Halbjahr 2020 analysiert. Demnach haben Manager von Aktienfonds deutlich besser abgeschlossen als ihre Anleihependants. Auch auf längere Sicht ist der Anteil, der seine Benchmark geschlagen hat, deutlich höher als bei Anleihefonds.


Studie: Aktienfondsmanager schlagen sich besser als Anleihefondsmanager

Nach einem relativ schwachen Vorjahr haben die aktiven Aktienfondsmanager die Überraschungen und Unwägbarkeiten der Covid-19-Pandemie in der ersten Hälfte des Jahres 2020 relativ gut bewältigt. Zu diesem Fazit kommt der „Aktiv-Passiv-Navigator“, den das Research & Solutions-Team von Lyxor ETF vorgestellt hat.

53% haben die Benchmark geschlagen

Die Studie analysiert die Performance aktiver Fonds im Vergleich zu ihren Benchmarks und gibt zudem einen Überblick über die Trends auf den globalen Märkten. Die aktuelle Ausgabe zeigt, dass im Durchschnitt 53% der aktiven Aktienfondsmanager im ersten Halbjahr 2020 besser abschnitten als ihre wichtigsten Benchmarks. Bei aktiven Managern von Small-Cap-Aktienfonds wiesen im Durchschnitt sogar 70% eine bessere Performance aus.

Nur jeder dritte Anleihefonds besser als seine Benchmark

Aktive Rentenfondsmanager hinkten in der ersten Jahreshälfte hinterher. Nur ein Drittel übertraf seine Benchmark. Den meisten Managern gelang es somit nicht, mit der weltweiten Rekordflut an geld- und fiskalpolitischen Stimulierungsmaßnahmen Schritt zu halten, die die Renditen auf Tiefstständen hielten und die Anleihekurse in die Höhe trieben. Bei US-Staatsanleihen übertrafen sogar nur 21% der aktiven Fonds ihre Benchmark. Euro-High-Yield-Manager schafften dagegen zu 51% eine Outperformance.

Auch langfristig hinken Anleihefondsmanager öfter hinterher

Das Lyxor-ETF-Research-Team hat neben der Halbjahresleistung auch die Leistung über längere Zeiträume hinweg analysiert. Über einen kontinuierlichen Fünfjahreszeitraum hatten demnach sowohl Aktien- als auch Anleihemanager Mühe, ihre Benchmark konstant zu übertreffen. Bei Aktienfonds lag der Anteil bei 36%, bei Anleihefonds sogar nur bei 19%. Das unterstreicht laut Lyxor ETF die Bedeutung einer dynamischen Portfolio-Allokation und eines starken Fondsauswahlprozesses. (mh)

Bild: © andilevkin – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase) hat ihre Vertriebspartner zu den Aussichten des Dax bis zum Jahresende befragt. Der Umfrage zufolge gibt es unter den Finanzexperten deutlich mehr Optimisten als Pessimisten. weiterlesen
Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zur Einführung elektronischer Papiere vorgestellt. Der Digitalverband Bitkom begrüßt diesen ausdrücklich. Dies sei ein wichtiger Schritt zur Digitalisierung der Finanzbranche in Deutschland. Im Detail übt der Verband aber Kritik an den Regierungsplänen. weiterlesen
Folker Hellmeyer war lange Chefanalyst der Bremer Landesbank und ist ein gefragter Investmentexperte in TV und Print. Auf die aktuelle Corona-Krise blickt er relativ gelassen. Die Gefahr eines zweiten Crashs ordnet der Experte als niedrig ein. Wirtschafts- und geldpolitisch käme Covid-19 insbesondere den USA sogar gelegen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.