Management & Vertrieb | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Miltenberger Fondsvermittler-Gruppe: „Fonds Läden“ in fünf Städten

Neben ihrer Fondsplattform „FondsSuperMarkt“ bietet die Miltenberger Fondsvermittler-Gruppe jetzt auch individuelle Beratung rund um die Geldanlage mit Investmentfonds in ihren „Fonds Läden“ in Frankfurt, Miltenberg, München, Regensburg und Stuttgart an. Ein Schwerpunkt: Altersvorsorge 50plus.

Das unterschätzte Netzwerk – Vermittler sollten XING nutzen

Warum XING gerade in der Finanz- und Versicherungsbranche eine große Rolle spielt und wie Makler am besten mit den stetigen Änderungen von Darstellung, Design und Logik in den sozialen Netzwerken umgehen können, erklärt der Online-Experte Martin Müller im AssCompact-Interview.

Ladungsklau aus Lkw: Diebe schlagen alle 20 Minuten zu

Jährlich werden Ladungen von fast 26.000 Lkw gestohlen und Güter im Wert von 1,3 Mrd. Euro entwendet. Statistisch gesehen machen sich Langfinger in Deutschland also alle 20 Minuten an einer Lkw-Ladung zu schaffen. Dies zeigen erstmals erstellte Berechnungen von Wirtschaftsverbänden und den Versicherern.

Das Vertrauen in die Versicherungsmakler sinkt

In den vergangenen zwei Jahren hat jeder fünfte Deutsche eine Versicherung online abgeschlossen, wie aus dem aktuellen „Kundenmonitor e-Assekuranz“ von YouGov hervorgeht. Während sich die allgemeine Akzeptanz des Onlinevertriebs weitestgehend konstant zeigt, geht das Vertrauen in die Maklerschaft zurück.

Deutsche Firmen in Sachen Cyberschutz überfordert

Was die Absicherung gegen Cybergefahren angeht, erweisen sich die meisten deutschen Unternehmen als Anfänger. Das zeigt der „Cyber Readiness Report 2018“ des Spezialversicherers Hiscox. Fast die Hälfte der Firmen hat nach einer Attacke nichts an ihrem Schutz geändert.

Studie: Apple Watch kann Anzeichen von Diabetes feststellen

Der recht genaue Herzfrequenzmesser der Apple Watch kann mit einer Genauigkeit von 85% erkennen, ob jemand an Diabetes leidet. So lautet das Ergebnis einer Studie, die auf den Daten von 14.000 Nutzern der Uhr basiert.

Der Lead-Loop®: Kunden gewinnen ohne Ende – und ohne Akquise

Kunden sind durch die Digitalisierung viel initiativer und kritischer als früher. Daher hat der Vertriebsprofi Roger Rankel die klassische Customer Journey (Kundenreise) mit einem Expertenteam komplett neu aufgestellt. Sie wollen mehr Anfragen, als Sie abarbeiten können? Kein Problem – vorausgesetzt, Sie wissen, wie es geht! Mit dem Lead-Loop® von Verkaufstrainer Roger Rankel.

Die Versicherer liebäugeln mit Alexa, Siri & Co.

Gesellschaften wie die Allianz, die AXA, die Zurich, die Neue Leben und die Deutsche Familienversicherung setzen bereits auf digitale Sprachassistenten wie Alexa. Laut einer Studie von Sopra Steria Consulting und F.A.Z.-Institut wollen Deutschlands Versicherer 2018 verstärkt in solche Anwendungen investieren.

Wer denkt bei Trauerfallvorsorge schon an den digitalen Nachlass?

Über den eigenen digitalen Nachlass sollte man schon zu Lebzeiten nachdenken. Dann lässt sich noch rechtzeitig festlegen, was beispielsweise mit Profilen in sozialen Netzwerken oder Online-Accounts geschehen soll, erklärt Anja Shaukat, Projektmanagerin Online bei der LV 1871. Auch für Vermittler kann die digitale Nachlassplanung bei der Beratung ein Thema sein.

Was bringt der Koalitionsvertrag für die Krankenversicherung?

CDU und SPD haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Die Forderung nach einer Bürgerversicherung scheint vorerst vom Tisch. Eine neu eingerichtete Kommission soll bis Ende 2019 prüfen, wie sich Honorare von Ärzten für gesetzlich und privat Versicherte angleichen lassen, um eine „Zwei-Klassen-Medizin“ abzuschaffen.

Darf jede Krawatte an Weiberfastnacht gekürzt werden?

Die Weiberfastnacht steht vor der Tür und Schlipsträgern geht es an diesem Tag wie jedes Jahr an den Kragen. Doch darf man den männlichen Kollegen in jedem Fall ungefragt die Krawatte abschneiden oder kostümiert ins Büro? Einige Punkte sollten Arbeitnehmer während des Karnevals beachten.

Innovationspreis für Feuerwehren ausgeschrieben

Ab sofort können sich innovative Feuerwehren für den „IF Star“ 2018 bewerben. Der Preis wird alle zwei Jahre von den öffentlichen Versicherern und dem Deutschen Feuerwehrverband (DFV) vergeben. Ausgezeichnet werden neuartige Ideen, Ansätze oder Projekte zur Schadenverhütung.

Bestandsverkauf – Ein Praxisbericht in zwei Teilen

Viele Makler vertrauen beim Verkauf des eigenen Maklerunternehmens oder Maklerbestands auf ihre bisherigen Geschäftspartner in der Hoffnung, dass ihr Bestand ihnen am Ende des Berufslebens zu einem fairen Preis abgenommen oder an einen Nachfolger übergeben werden kann. Wie es in einem konkreten Fall gelaufen ist, zeigt ein Praxisbericht.

Wer haftet, wenn vom eigenen Computer Viren ausgehen?

Wird vom eigenen Rechner aus Schadsoftware verschickt, die Geräte von anderen lahmlegt, muss der Versender für den Schaden aufkommen. Eine Privathaftpflicht bietet Absicherung, doch in vielen älteren Policen ist der Schutz nicht enthalten, wie die Experten der Gothaer Versicherung am heutigen Safer Internet Day betonen.

Dr. Klaus Mühlbauer: „Stellen Sie Ihre Leistung ins Schaufenster!“

„Stellen Sie als Versicherungsmakler oder Finanzberater Ihre Leistung in den Fokus, denn über Kosten sprechen Gesetzgeber und Marktteilnehmer schon genug“, meint Dr. Klaus Mühlbauer, Referent für Kapitalmarktseminare und Autor des Buches „Die 111 wichtigsten Fragen zur Vermögensanlage“. Für AssCompact schreibt er, wie ein Leistungskatalog aussehen könnte und warum es wichtig ist, sich loben zu lassen.

Finanzen Verlag: Hierhin gehen die „Oscars der Finanzbranche“

Für herausragende Leistungen in der Finanzwirtschaft hat der Finanzen Verlag jüngst wieder die GOLDENEN BULLEN, die „Oscars der Finanzbranche“ verliehen. Die „Versicherungsinnovation des Jahres“ kommt von der ERGO, das „Vorsorgeprodukt des Jahres“ von der Dortmunder Lebensversicherung.

PKV-Vermittlung: Diese neuen Favoriten haben die Makler jetzt

Nur ein Anbieter kann seinen 1. Platz aus dem Vorjahr verteidigen, manche Gesellschaften holen stark auf und auch bei den Leistungskriterien, die die Gesamtzufriedenheit der Makler beeinflussen, gibt es Verschiebungen. Die aktuelle Studie „AssCompact AWARD – Private Kranken- und Pflegeversicherung 2018“ zeigt einige Veränderungen zum Vorjahr auf.

Cyberangriffe werden häufiger und komplexer

Dem Global Risks Report 2018 zufolge zählen Cyberattacken zu den Top 5 der globalen Risiken. Sie gehören inzwischen auch zum Alltag in deutschen Unternehmen, wie der GDV betont, und bedrohen auch kleine und mittelständische Firmen oder Freiberufler. In Cyberpolicen für KMU sehen die Versicherer großes Marktpotenzial.

Gut abgesichert auf die Skipiste

Jeder fünfte versicherte Sportunfall ereignet sich im Schnee, häufigste Ursache sind Kollisionen. Unabhängig davon, ob der Skifahrer sich selbst oder einen anderen verletzt hat, kann ein Unfall teure Folgen haben. Die Gothaer Versicherung rät daher, gut geschützt und nicht ohne passende Absicherung in den Skiurlaub zu starten.

Die Continentale bietet Vertriebsunterstützung in Sachen BRSG

In ihrer neuen Unternehmerinfo „bAV kompakt“ und mit den bAV-Praxistipps bietet die Continentale Lebensversicherung Vermittlern Unterstützung für die Kundengespräche zur bAV sowie Informationen rund um das BRSG.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact App

AssCompact bei Facebook

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.