Management & Vertrieb | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Kälte macht Autofahrer aggressiver

Wer in seinem Auto friert, ist gestresst und fährt riskanter. Dies haben Versuche von US-Psychologen ergeben, die wissen wollten, wie sich Kälte auf Autofahrer auswirkt. Schlechte Nachricht für Beifahrer: Im Auto sollte eine für den Fahrer angenehme Innentemperatur herrschen.

Netfonds Gruppe: Vermögensverwaltung vermeldet Wachstum

Beim BaFin-lizenzierten Vermögensverwalter NFS Hamburger Vermögen GmbH ist der Bestand an Kundengeldern auf 520 Mio. Euro angestiegen, was einem Plus von über 60% im Vergleich zu 2016 entspricht. Auch die Zahl der Partner und Kunden hat zugenommen.

Welche Versicherungen googeln die Deutschen am häufigsten?

Für rund 180 verschiedene Versicherungen hat die Marketingagentur mediaworx beleuchtet, wie häufig nach welchen Policen bei Google gesucht wird. Im aktuellen Ranking landet die Handyversicherung ganz vorne. Einen starken Rückgang bei den Suchanfragen verzeichnet die Kfz-Versicherung.

„Wir haben schon mehr als genug Einkommenseinbußen hinnehmen müssen“

Einkommenseinbußen und Kostensteigerungen treffen die Ausschließlichkeit und nagen an der Profitabilität der Agenturen. Zudem treibt sie Fragen rund um Provisionshöhen, Vertriebssteuerung und Stornohaftung um. Die IDD-Umsetzung bereitet dem Exklusivvertrieb dagegen wenig Sorgen. Interview mit Marco Seuffert, Vorstandsvorsitzender des Arbeitskreis Vertretervereinigungen der Deutschen Assekuranz e.V. (AVV), Teil II.

Maklerpool BCA richtet Service für Investmentberatung neu aus

Die BCA-Gruppe unterstützt Vermittler bei der Investmentberatung durch neue Lösungen, um auch unter MiFID II jeden Anlegertyp optimal anzusprechen. So bietet der Oberurseler Maklerpool nun fünf Zielmarktmusterportfolien und eine Robo-Advisor-Lösung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Asset Management.

Mr-Money erweitert BiPRO///BOX

Die Mr-Money Service GmbH hat ihre BiPRO///BOX erweitert: Nun gibt es den Quick-Login, mit dem sich Makler direkt aus der BiPRO///BOX ins Extranet der einzelnen Versicherungsgesellschaften einloggen können. Einige Gesellschaften bieten über die BiPRO///BOX auch den Quick-Download von Dokumenten an.

„Der Exklusivvertrieb befindet sich seit Jahren in einem massiven Wandel“

Nicht nur der Maklermarkt ist in Bewegung. Der Exklusivvertrieb steht vor ebenso großen Herausforderungen. Der Umgang der Versicherer mit der Ausschließlichkeit ist dabei ein wichtiger Faktor. Aber natürlich sind auch Demografie, Digitalisierung, IDD und steigende Kosten Treiber der Veränderung. Interview mit Marco Seuffert, Vorstandsvorsitzender des Arbeitskreis Vertretervereinigungen der Deutschen Assekuranz e.V. (AVV) – Teil 1.

blau direkt startet Web-App

Der Lübecker Maklerpool blau direkt erweitert seine Marke „simplr“ um eine Web-App. Web-Apps haben den Vorteil, dass sie nicht erst auf dem Smartphone installiert werden müssen, sondern über jeden handelsüblichen Browser aufgerufen werden können.

„Facebook ist ein Zug, der regelmäßig hält, damit Makler einsteigen können“

Beim Thema Facebook gehen die Meinungen auch bei Versicherungsvermittlern weit auseinander. Die einen nutzen es, die anderen machen einen großen Bogen darum. Wie Hans Steup, Karrierespezialist und Social-Media-Experte, im AssCompact Interview betont, kann Facebook zwar mitunter nerven, aber für Versicherungsmakler war es nie zuvor einfacher, Menschen zu erreichen. Auf die Inhalte kommt es an.

Fidelity: Vielen Deutschen wird ihr Geld im Alter nicht reichen

Dem aktuellen „Verantwortungsbarometer Deutschland 2018“ zufolge, das im Auftrag von Fidelity International durchgeführt wurde, fürchten viele Deutsche, ihren Lebensstandard im Alter nicht halten zu können. Dennoch leben einige lieber im Hier und Jetzt, anstatt Geld fürs Alter zurückzulegen.

Potenzial des persönlichen Vertriebs wird nicht ausgeschöpft

Der Mehrwert des persönlichen Verkaufsgesprächs aus Kundensicht schrumpft. Laut einer Studie ist die Kundenzufriedenheit in Gesprächen, in denen digitale Medien zum Einsatz kommen, höher als in analog geführten. Die Versicherer nutzen das Potenzial der persönlichen Vermittlung nicht ausreichend.

Brückentage 2018 clever für den Urlaub nutzen

Bei der Urlaubsplanung stellt sich auch in diesem Jahr die Frage: Welche Feiertage liegen günstig und lassen sich mit Brückentagen geschickt kombinieren, um den Urlaub zu verlängern? Wer zwischen dem 28.04.2018 und dem 13.05.2018 acht Tage Urlaub nimmt, kann 16 freie Tage am Stück genießen.

Diese Banken werden am häufigsten gegoogelt

Wie oft eine Marke bei Google gesucht wird, sagt einiges darüber aus, wie bekannt sie ist. Auf Basis der monatlichen Anzahl der Google-Suchanfragen hat die Marketingagentur Mediaworx in einem aktuellen Ranking die größten Banken Deutschlands nach ihrer Bekanntheit gelistet.

VERKAUF 4.0: Besser verkaufen ohne Verkaufen

Die Erfolgsquoten im Vertrieb nehmen stetig ab. Der Grund: Der Kunde 4.0 will nichts mehr verkauft bekommen. Nachfolgende Tipps von Roland M. Löscher, Experte zur Steigerung der Sales und Personal Performance, sollen helfen, diese Herausforderung in Chancen umzuwandeln und Verkaufserfolge viel effektiver erzielen zu können.

FondsKonzept stellt IT-System auf MiFID II um

Das IT-System der FondsKonzept AG und damit auch die Online-Plattform des Maklerservicecenters, ist nun vollständig auf die MiFID II-Vorgaben umgestellt. Neu ist nun auch eine Telefonfunktion zum Aufzeichnen von relevanten Kundengesprächen.

IDD: „gut beraten“ unterstützt bei Weiterbildungspflicht

2017 stieg die Zahl der Vermittler, die über ein Konto bei der Weiterbildungsinitiative „gut beraten“ verfügen, auf 131.000; ein Plus von 6,8% im Vergleich zum Vorjahr. Für 2018 verspricht „gut beraten“ nun, alle Anforderungen der europäischen Vermittlerrichtlinie IDD nicht zuletzt auch für Mitarbeiter des Innendienstes zu bedienen.

Die Scheckkarte wird 50 und wandert nun ins Smartphone

Vor 50 Jahren wurden erstmals Scheckkarten von deutschen Kreditinstituten ausgegeben, damit war der Grundstein für elektronisches Bezahlen gelegt. Seit einem Jahr ist nun an einem von 385.000 Terminals deutschlandweit das kontaktlose Bezahlen mit der girocard möglich. 2018 wandert die girocard erstmals ins Smartphone.

Diese Trends prägen die Versicherungsbranche 2018

InsurTechs werden langweiliger, aber an Bedeutung für die Assekuranz gewinnen. Die Datenanalyse für personalisierte Angebote werden an Dynamik zulegen und Künstliche Intelligenz verstärkt zum Einsatz kommen, um Abläufe zu automatisieren. Das sind einige der Trends, die das Softwareunternehmen Guidewire für 2018 erwartet.

Neue Chancen als Rentenberater

Die Deutsche Makler Akademie (DMA) und das CAMPUS INSTITUT starten ihren neuen Sachkundelehrgang Rentenberater/-in am 29.01.2018. AssCompact hat bei Nils Keller, Leiter Produktmanagement der Deutschen Makler Akademie, nachgefragt, für wen der Lehrgang interessant ist und welche Chancen eine Tätigkeit als Rentenberater eröffnet.

Parkassistenten haben noch Schwachstellen

Elektronische Helfer im Auto sollen Fahrer beim Ein- und Ausparken unterstützen und die Sicherheit verbessern. Doch die Parkassistenten weisen laut Unfallforschung der Versicherer (UDV) noch viele Tücken auf. Getestet wurden Parkpiepser, Rückfahrkamera und vollautomatische Systeme.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact App

AssCompact bei Facebook

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.