AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Neues Tool von Clark errechnet individuelle Rentenlücke

Der Versicherungsmanager Clark bietet ein digitales Rententool, mit dem Nutzer ihre Dokumente zur Altersvorsorge via App hochladen und die Rentenbausteine übersichtlich angezeigt bekommen. Das Prognosemodell ermittelt außerdem das zu erwartende Netto-Einkommen im Alter und die Rentenlücke.

Warum der Wert so wichtig ist

Wozu bedarf es überhaupt der Bewertung eines Maklerbestands oder eines Maklerunternehmens? Es gibt doch genügend Faustformeln, mit denen ein Makler den Wert eines Bestands berechnen könnte. Warum die Bewertung wichtig ist, erläutert Andreas Grimm diesmal in der Serie zum Bestandsmarktplatz.

Xavier wird Versicherer bis zu 200 Mio. Euro kosten

Am 05.10.2017 hat der frühe Herbststurm Xavier über Deutschland gewütet und dabei mehrere Todesopfer gefordert. Nach Einschätzung der aktuariellen Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss wird Xavier bei den deutschen Versicherer mit rund 150 bis 200 Mio. Euro zu Buche schlagen.

DKM-News: Eine gute Vorbereitung ist alles

In zwei Wochen ist es soweit: Die DKM öffnet ihre Pforten in den Westfalenhallen Dortmund. Wenn sich vom 24. bis 26.10.2017 die Finanz- und Versicherungsbranche zur Leitmesse trifft, ist jeder perfekt vorbereitet, um den maximalen Nutzen aus den Messetagen zu ziehen. Am besten klappt die Vorbereitung mit einigen hilfreichen Tools.

Vergleichsportal KV-Fux.de: ALTE OLDENBURGER und VGH Provinzial beteiligen sich

Am Onlineportal KV-Fux.de für die Private Krankenversicherung und Beihilfe beteiligen sich nun auch die ALTE OLDENBURGER und die VGH Provinzial. Das Tippgeberportal will mehr Transparenz auf dem PKV-Markt schaffen und wird ohne erfolgsabhängige Vergütungsprovision betrieben.

Anzeige Autonomes Fahren – zwischen Mensch und Maschine

Autonomes Fahren ist derzeit in aller Munde. Doch wie stehen die Bundesbürger zu dem Thema, welche Erwartungen sind realistisch und wie steht es um die Absicherung im Schadenfall? AXA hat die Antworten.

Währungsreform beim „gut beraten“-Konto

Die Weiterbildungsinitiative „gut beraten“ bereitet sich auf die IDD-Umsetzung vor. Noch wartet sie auf die finale Präzisierung, denn die Weiterbildungspflicht wird erst in der Versicherungsvermittlerverordnung abschließend behandelt. Die Eckpunkte, wie das Weiterbildungskonto künftig aussehen soll, stehen aber schon.

InsurTech-Start-up Optisure bietet IT-Haftpflicht für Freelancer

Mit einer IT-Haftpflichtversicherung für Freelancer, die online abgeschlossen werden kann, startet die Optisure GmbH in den Markt. Das InsurTech aus Karlsruhe möchte in Zusammenarbeit mit Versicherern möglichst schnell alle Gewerbeversicherungen für mehr als 50 Branchen anbieten.

Versicherer: Wenn Auszubildende plötzlich Ausbilder sind

Auch in der Aus- und Weiterbildung suchen die Versicherer nach neuen Wegen: Denn der Nachwuchs soll es richten und als Digitale Natives die Zukunft der Unternehmen gestalten. Gleichermaßen müssen aber auch die langjährigen Mitarbeiter den Wandel vollziehen. In der vergangenen Woche wurden nun die besten Bildungskonzepte des Jahres ausgezeichnet.

Neue Vermittler-App von blau direkt wertet Fotos von Policen aus

Der Maklerpool blau direkt stellt Maklern eine neue App bereit, die mithilfe künstlicher Intelligenz Fotos von Versicherungspolicen auswertet. Die Policen gelangen so direkt in das MVP des Maklers und in die App des Kunden. Bei vorliegender Maklervollmacht leitet die Anwendung die Bestandsübernahme beim Versicherer ein.

Starkregen sorgte 2016 für zehnmal so hohe Schäden

Laut Naturgefahrenreport des GDV haben sich 2016 die Versicherungsschäden aufgrund von Starkregen im Vergleich zum Jahr 2015 verzehnfacht. Insgesamt beliefen sich die Überschwemmungsschäden auf rund 940 Mio. Euro. 2016 ist das Jahr mit den dritthöchsten Überschwemmungsschäden seit 1999.

Willis Towers Watson gründet Hub für fakultative Rückversicherung

Das weltweit tätige Unternehmen im Bereich Advisory, Broking und Solutions, Willis Towers Watson, hat eine neue Plattform für das fakultative Rückversicherungsgeschäft in der deutschsprachigen DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) gegründet.

Singles haben Altersvorsorge nicht im Blick

Fast jeder zweite Alleinlebende in Deutschland ist der Meinung, den Gürtel im Alter enger schnallen zu müssen. Dennoch sorgt keine andere Bevölkerungsgruppe so selten privat für den Ruhestand vor wie Singles, so das Ergebnis einer aktuellen Postbank-Umfrage.

So heißen die Maklerfavoriten in der privaten Altersvorsorge

Im Bereich der privaten Vorsorge haben die Makler und Mehrfachagenten vor allem einen Favoriten, der sowohl bei den klassischen, als auch den index- und den fondsgebundenen Versicherungen die meisten Geschäftsanteile für sich verbuchen kann. Am wichtigsten sind den unabhängigen Vermittlern laut der aktuellen Studie „AssCompact AWARD – Private Vorsorge 2017“ vor allem eine reibungslose Abwicklung im Neugeschäft und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Deutsche Bank: Erstmals mehr Online-Banking via Smartphone

Erstmals erledigten die Online-Kunden der Deutschen Bank an einem Tag mehr Bankgeschäfte über Smartphone und Tablet als über den PC, wie das Unternehmen nun bekannt gab. Insgesamt wickeln von den über sieben Millionen Privat- und Firmenkunden inzwischen rund vier Millionen ihre Bankgeschäfte über das Internet ab.

Finanztest: Beratungsleistung von Versicherungsmakler-Apps oft nicht bedarfsgerecht

Finanztest hat aktuell insgesamt sieben Versicherungsmakler-Apps einer genaueren Prüfung unterzogen. Im Gesamturteil erreichen lediglich zwei eine gute Bewertung. In der Kategorie „Beratungsleistung und Kundeninformation“ erhalten ebenfalls nur zwei Apps die Note „gut“. Zudem weisen einige Apps deutliche Mängel an ihren Datenschutzerklärungen oder AGB auf.

DKM-News: Große Bühne für Jungmakler

In der vergangenen Woche hat das BundesCasting des diesjährigen Jungmakler Awards in Oberursel stattgefunden. Die 13 Finalisten stellten sich nochmals der Jury, nun stehen die Gewinner fest. Allerdings bleibt das Ergebnis noch ein Geheimnis – bis zur Preisverleihung auf großer Bühne in der Speaker’s Corner auf der DKM in Dortmund am 26.10.2017.

Allianz: Hochwasserschäden fielen 2016 teuer aus

Die Zahl der Unwetterschäden ist in Deutschland im vergangenen Jahr gesunken, die durchschnittliche Höhe der einzelnen Schäden aber deutlich gestiegen. Die meisten Schäden wurden 2016 durch Sturm und Hagel verursacht, besonders teuer waren die Hochwasserschäden, wie Allianz Deutschland mitteilt.

Kaum noch Unterschiede bei Lebenserwartung in Ost und West

Seit der Wiedervereinigung hat sich die Lebenserwartung in den neuen und alten Bundesländern fast angeglichen. Nach 1995 geborene Kinder haben in Ost und West die gleiche Lebenserwartung, nur bei Männern ab 40 zeigt sich noch eine größere Lücke.

Weltseniorentag: Welche Versicherungen im Alter sinnvoll sind

Am 01.10.2017 ist der Internationale Tag der älteren Menschen. Aus diesem Anlass widmet sich der Bund der Versicherten (BdV) der Frage, welche Policen im Alter sinnvoll sind. Senioren rät der BdV, den Versicherungsschutz zu überprüfen und ggf. an den neuen Lebensabschnitt anzupassen.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact App

AssCompact bei Facebook

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.