Management & Vertrieb | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Infinus-Verfahren: Neues Ausmaß unter den Anlage- und Finanzierungsdelikten

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat dafür plädiert, fünf der sechs Angeklagten im Infinus-Verfahren wegen Kapitalanlagebetrug und einen wegen Beihilfe zu verurteilen. Sie fordert Freiheitsstrafen von bis zu acht Jahren. In der am Mittwoch veröffentlichten Statistik zur Wirtschaftskriminalität wird auf die Betrugsausmaße des Falles verwiesen.

DMA und BVSV kooperieren bei Expertenausbildung

Die DMA und der BVSV haben ihre Kooperation bei der Fortbildung von Spartensachverständigen bekanntgegeben. Die DMA übernimmt die fachliche Ausbildung zum Experten in den unterschiedlichen Versicherungssparten, der BVSV bietet diesen Experten dann eine verkürzte Weiterbildung an.

GDV-Rentenrechner zur Kundenansprache auf Website einbetten

Der GDV bietet Maklern nun die Möglichkeit, den neuen Rentenrechner, der Verbrauchern auf einen Blick zeigen soll, mit wie viel Rente sie im Alter rechnen können, direkt in die eigene Website einzubetten. So soll die Kundenansprache beschleunigt werden.

Welches sind die besten Vergleichsportale?

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat Versicherungsvergleichsportale unter die Lupe genommen. Bewertet wurden die Leistungen in den Hauptkategorien „Tarifpreise“, „Suche & Komfort“, „Transparenz“ und „Kundendienst“. Der Gesamtsieger punktet bei Transparenz mit der Note 1,0.

DIN-Norm zur Finanzanalyse für Privathaushalte liegt vor

Das DIN-Institut hat den Entwurf für die DIN-Norm 77230 „Basisanalyse der finanziellen Situation von Privathaushalten“ präsentiert. Die Norm soll zu einer objektiven Finanzberatung nach klaren Regeln beitragen. Beratern soll der standardisierte Prozess bei der Bewertung und Erfassung der Finanzsituation helfen.

Fake President oder Phantomfrachtführer: So sahnen Wirtschaftskriminelle ab

Für Unternehmen stellt Wirtschaftkriminalität inzwischen ein enormes Risiko dar, zumal die Digitalisierung völlig neue Angriffswege bietet und bekannte Delikte vereinfacht. Allein mit der so genannten Fake-President-Masche erbeuteten Kriminelle in den vergangenen zwei Jahren laut GDV über 150 Mio. Euro.

BDVM: „Makler werden sich bewegen müssen“

Das 9. BDVM Makler-Symposium stand ganz im Zeichen der Zukunft des Versicherungsmaklers und welche Chancen und Risiken angesichts von Digitalisierung und zunehmender Regulatorik zu erwarten sind. Denn die Digitalisierung nimmt Fahrt auf und Makler sollten neben den Kunden die digitalen Trends im Auge behalten.

#fredwagner rund um die Zukunft des Versicherungsvertriebs

Der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), Michael H. Heinz liefert sich in einer neuen Ausgabe des Videomagazins #fredwagner ein scharfzüngiges Duell rund um Branchenimage, IDD, Weiterbildung und Digitalisierung mit dem Gastgeber des Magazins, Prof. Dr. Fred Wagner.

Statussymbol Küche: Absicherung bei Schäden

Die Küche ist in Deutschland längst nicht mehr nur bloße Kochstelle, sondern löst das Auto als Statussymbol ab. Dementsprechend geben die Deutschen auch immer mehr Geld für ihre Küchen aus. Doch welche Versicherung zahlt, wenn die teure vom Schreiner maßgefertigte Einbauküche Schaden nimmt?

Krankenversicherer starten gemeinsame digitale Gesundheitsakte

Mit „Vivy“ bieten gesetzliche und private Krankenversicherungen ihren Kunden eine gemeinsame elektronische Gesundheitsplattform. Versicherte können ihre Gesundheitsdaten in der App verwalten und dabei selbst entscheiden, welche Informationen sie speichern und an wen sie diese weitergeben möchten.

Touristik: HanseMerkur kooperiert mit TVG in Sachen Mitarbeiterschulung

Mit ihrem Quereinsteigerprogramm schult die TVG Touristik Vertriebsgesellschaft mbH Quereinsteiger für die Arbeit in der Tourismusbranche. Die HanseMerkur Reiseversicherung AG ist nun Kooperationspartner, was das notwendige Versicherungs-Know-how angeht.

LOHAS, Baby-Boomer und Millennials: Auf die Ansprache kommt es an

Kundengruppen verändern sich mit der Zeit. Welche Zielgruppen gibt es aktuell und welche sind neu? Worauf legen sie Wert in Sachen Vorsorge und wie unterscheiden sie sich voneinander? Und vor allem: Wie spricht man sie richtig an?

Keine Sportart ist so gefährlich wie Fußball

Laut einer Studie der Baloise zählen nicht etwa Fallschirmspringen oder Freeclimbing zu den gefährlichsten Sportarten, sondern Fußball – zumindest gemessen an der absoluten Anzahl an Verletzungen. So ereignet sich jeder vierte Sportunfall beim Fußballspielen.

Provinzial Rheinland bringt Kundenportal-App

„MeineProvinzial App“ ermöglicht Kunden der Provinzial Rheinland ab sofort von überall Zugriff auf alle persönlichen Verträge und Dokumente rund um ihre Versicherungen. Die integrierte Click-to-Call- oder Click-to-Mail-Funktion ermöglicht eine einfache Kommunikation mit der betreuenden Provinzial-Geschäftsstelle.

Mission completed - Ziel erreicht - Unternehmen verkauft!

Mittwoch, 02.05.2018. Dirk Krämer ist auf einer Weltreise – einer kulinarischen. Er sitzt im Restaurant 360° in Limburg und lässt sich von Alexander Hohlwein verwöhnen. Hohlwein ist nicht irgendein Koch – ein Stern im Guide Michelin und 16 Punkte im Gault Millau sprechen für sich. Dirk Krämer sitzt mit Andreas W. Grimm, Autor dieses Artikels, hier, um ihr gemeinsames Projekt abzuschließen. Dirk Krämers Nachfolge ist geregelt.

AssCompact Wissen Forum „betriebliche Versorgung“: BRSG im Fokus

Das BRSG hat neuen Schwung in das vertriebsstarke Thema bAV gebracht. Auch bKV-Anbieter gehen in diesem Zusammenhang neue Wege. Für Vermittler Grund genug, sich hierzu intensiv weiterzubilden. Gelegenheit dazu bietet das AssCompact Wissen Forum „betriebliche Versorgung“ am 26.06.2018 in Neuss.

Campingurlaub: Diese Versicherungen sollten ins Gepäck

Vor dem Start ins Camping-Vergnügen sollten Urlauber nicht nur ihre Ausrüstung überprüfen, sondern auch den Versicherungsschutz. Der Bund der Versicherten (BdV) informiert, welche Policen neben der privaten Haftpflichtversicherung für Campingbus, Wohnmobil & Co. sinnvoll sind.

Waldenburger digitalisiert Vertrieb über Plattform SMART INSUR

Die Waldenburger Versicherung digitalisiert ihre Vertriebsprozesse und nutzt dafür die Plattform der Smart InsurTech GmbH. Policen und Rechnungen stehen den Vertriebspartnern volldigital auf BiPRO-Grundlage zur Verfügung. Vermittler haben damit jederzeit direkten Zugriff auf die Dokumente.

GDV und Prognos stellen „Rentenminister“ vor

Ein Tool, das helfen soll, unterschiedliche Rentenreformoptionen leichter nachzuvollziehen, haben GDV und Prognos AG jüngst vorgestellt. Interessierte können an den zentralen Stellschrauben Beitragssatz, Rentenniveau und Renteneintrittsalter drehen und die Auswirkungen ihrer Entscheidungen bis 2060 beobachten.

die Bayerische baut ihren Maklervertrieb um

Aus dem Maklervertrieb der Versicherungsgruppe die Bayerische wird der „Partner- und Kooperationsvertrieb“, zu dem auch Pangaea Life und asspario gehören. Als Ansprechpartner der Makler erhalten die Regionalleiter umfassende Vollmachten und werden in verschiedenen Vertriebsdirektionen organisiert.

Seiten


AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact bei Facebook

AssCompact TV Thementag

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition

AssCompact TRENDS



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.