Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Investment
7. Dezember 2021
ATHELIOS übernimmt Vermögensverwalter AdVertum
Top view of male and female hands joining two matching puzzle pieces together in a conceptual image. Over yellow background.

ATHELIOS übernimmt Vermögensverwalter AdVertum

Die ATHELIOS Vermögensatelier SE übernimmt mit Wirkung zum 01.01.2021 den Vermögensverwalter AdVertum Vermögensmanagement AG aus Stuttgart. Bereits im Juli dieses Jahres hatte das Maklerunternehmen MRH Trowe vermeldet, die AdVertum AG Versicherungsmakler übernommen zu haben.

Die ATHELIOS Vermögensatelier SE übernimmt den Stuttgarter Vermögensverwalter AdVertum Vermögensmanagement AG. Die Gesellschaft wird rückwirkend zum 01.01.2021 Teil der ATHELIOS-Gruppe, soll aber als eigenständiges Unternehmen und Marke bestehen bleiben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Kontinuität gewahrt

„Wir freuen uns, dass wir die beiden langjährigen Vorstände der AdVertum, Grischa Stelzer und Ralf Wiedmann, für das Projekt ATHELIOS gewinnen konnten“, sagt Marcus Hahn, geschäftsführender Direktor der ATHELIOS Vermögensatelier SE.

Verschiedene Auszeichnungen

Die AdVertum Vermögensmanagement AG wurde im Jahr 1999 ins Leben gerufen und gemeinsam mit den beiden Vorständen zu einer etablierten Adresse für Vermögensverwaltung in Baden-Württemberg geformt. Das Unternehmen, das mehrfach als „Vermögensverwalter des Jahres“ ausgezeichnet und unter anderem mit dem Goldenen Bullen des Finanzen Verlags prämiert wurde, betreut zahlreiche vermögende Kunden im süddeutschen Raum.

Prozessoptimierung

„Durch die langfristige Einbindung der beiden aktuell handelnden Vorstände Grischa Stelzer und Ralf Wiedmann wird die DNA der Gesellschaft und die Kontinuität der Kundenbeziehungen sichergestellt“, betont Marcus Hahn. Als zukünftige Wachstumstreiber der AdVertum sieht er insbesondere die Weiterentwicklung des bestehenden Kunden- und Produktportfolios, die Steigerung der Profitabilität durch fortlaufende Prozessoptimierung und die Rekrutierung weiterer Kundenbetreuer.

Digitalisierung und Automatisierung

„Für die ATHELIOS-Gruppe sehen wir darüber hinaus großes Potenzial in der Umsetzung einer dezidierten Buy&Build-Strategie. Wir treiben derzeit die Expansion in Süddeutschland voran. Wir verfolgen damit das strategische Ziel, deutschlandweit Vermögensverwalter zu erwerben, um langfristig einen bankenunabhängigen Vermögensverwalter aufzubauen, der Mehrwert für die Kunden generiert und sich durch einen hohen Digitalisierungs- und Automatisierungsgrad auszeichnet.“

Konsolidierung am Maklermarkt

Bereits im Juli dieses Jahres hatte MRH Trowe bekanntgegeben, sich das Maklerunternehmen aus dem Hause AdVertum, die AdVertum AG Versicherungsmakler, einverleibt zu haben. Auch die Übernahme durch MRH Trowe wurde rückwirkend zum 01.01.2021 wirksam, wie AssCompact berichtete. Der Erwerb des Industriemaklers AdVertum war für MRH Trowe nur einer von zahlreichen strategischen Zukäufen im Jahr 2021. (tku)

Bild: © Gajus – stock.adobe.com