Barmenia: bKV-Verbandslösung geht an den Start | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Barmenia: bKV-Verbandslösung geht an den Start
20. November 2018

Barmenia: bKV-Verbandslösung geht an den Start

Im Rahmen einer Verbandspartnerschaft stellt die Barmenia ihr bKV-Angebot nun auch den rund 16.000 Beschäftigten der Mitgliedsunternehmen des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen GWA zur Verfügung. Unter dem Titel „bKV 4.0“ können größere Arbeitgeber bKV-Gutscheinhefte für ihre Beschäftigten individualisieren.


Im Rahmen einer Verbandspartnerschaft stellt die Barmenia ihr bKV-Angebot nun auch den rund 16.000 Beschäftigten der Mitgliedsunternehmen des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen GWA zur Verfügung. Unter dem Titel „bKV 4.0“ können größere Arbeitgeber bKV-Gutscheinhefte für ihre Beschäftigten individualisieren.


Barmenia: bKV-Verbandslösung geht an den Start

Die Barmenia ist mit ihrer bKV durch die Vermittlung der TOP bKV GmbH aktuell der exklusive Partner des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen GWA. Im GWA sind führende Vertreter der Werbewirtschaft Mitglieder, beispielsweise Jung von Matt, Ogilvy, Saatchi & Saatchi oder Scholz & Friends. Im Rahmen der Verbandspartnerschaft erhalten Unternehmen Zugang zu einem Angebot, das passgenau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist – von der Allgemein- oder Erschöpfungsvorsorge bin hin zu Spezialangeboten für Manager oder der telemedizinischen Beratung.

Die rund 16.000 Beschäftigten der Mitgliedsunternehmen des Verbands können künftig also in den Genuss von Vorsorgeleistungen auf Privatpatientenniveau kommen. Zudem können alle Mitgliedsagenturen die bKV-Gutscheine individuell in ihrem eigenen Design ausgestalten – unabhängig von ihrer Unternehmensgröße.

bKV 4.0

Die Barmenia hatte ihr bKV-Angebot erst jüngst ausgebaut. Unter dem Titel „bKV 4.0“ ist es seither möglich, dass größere Arbeitgeber bKV-Gutscheinhefte für ihre Beschäftigten komplett individualisieren und im eigenen Erscheinungsbild anbieten. Zum Programm der Barmenia gehören flexible, verwaltungsarme Vorsorgegutscheine sowie Dank einer Kooperation mit der TeleClinic auch telemedizinische Beratung durch Allgemein- und Fachärzte. (ad)

Foto (v.l.n.r.): Daniel Schmalley (Leiter des Kompetenzcenters Firmenkunden der Barmenia), Frank Lamsfuß (Vorstandsmitglied der Barmenia), Mirco Hecker (Geschäftsführer des GWA), Cord Brockmann (Geschäftsführer der Unternehmensberatung TOP bKV)

Lesen Sie auch: bKV 4.0 – Barmenia bringt individualisierbare Gutscheinhefte




Ähnliche News

Die Nachfrage nach betrieblicher Krankenversicherung (bKV) steigt. Vermittler sollten jetzt auf den Zug aufspringen, sich aber gut vorbereiten, sind sie hier ein Stück weit auch Unternehmensberater in einem anspruchsvollen Feld, wie Daniel Schmalley erklärt, Leiter des Kompetenzcenters Firmenkunden der Barmenia. weiterlesen
Mehr als jeder fünfte neu abgeschlossene bKV-Vertrag in Deutschland im zweiten Halbjahr 2018 ist an die Allianz Private Krankenversicherung gegangen. Auch 2019 laufe das bKV-Geschäft sehr gut. Und die Allianz selbst erweitert seit Juli ihr Gesundheitsmanagement mit einer bKV für die eigenen Mitarbeiter. weiterlesen
Erst kürzlich veröffentlichte der PKV-Verband Zahlen, die zeigen, dass die betriebliche Krankenversicherung (bKV) immer beliebter wird. Expertin auf dem Gebiet ist Ulla Wilmers, Geschäftsführerin der Betriebliche Krankenversicherungsmakler GmbH (www.bkv.rocks). Gegenüber AssCompact berichtet sie von ihren Erfahrungen mit Unternehmen und mit Versicherern und erklärt, dass ihr Unternehmen auch anderen Maklern zur Seite steht. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.