Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Assekuranz
29. Oktober 2021
BavariaDirekt bringt neue Fahrradversicherung

BavariaDirekt bringt neue Fahrradversicherung

Mit ihrer neuen modularen Bike-Versicherung bietet die BavariaDirekt Schutz für Fahrräder bis zu einem Kaufpreis von 10.000 Euro oder E-Bikes bzw. Pedelecs mit Tretunterstützung bis maximal 25km/h, für die keine Versicherungs- oder Führerscheinpflicht besteht.

Der digitale Versicherer im Konzern Versicherungskammer, BavariaDirekt, unterstützt mit seiner neuen modularen Bike-Versicherung die umweltfreundliche Fortbewegung auf zwei Rädern. Die Police kann für Fahrräder bis zu einem Kaufpreis von 10.000 Euro oder E-Bikes bzw. Pedelecs mit Tretunterstützung bis maximal 25km/h, für die keine Versicherungs- oder Führerscheinpflicht besteht, online abgeschlossen werden.

Der Tarif erstattet bei Diebstahl oder Teildiebstahl zum Neuwert, auch was festverbautes Zubehör, Gepäck oder Schäden durch Vandalismus angeht. Der Akku-Schutz ersetzt defekte Akkus ebenfalls zum Neuwert. Außerdem erhalten die Kunden die Reparaturkosten nach Sturz oder Unfall zurückerstattet, auch wenn die Kosten aufgrund von Konstruktions-, Produktions- oder Materialfehlern erfolgt sind. Ebenso werden die Rücktransportkosten erstattet, wenn die Weiterfahrt aufgrund von Diebstahl, Beschädigung, Unfall oder Akku-Defekt nicht mehr möglich ist. Eine Notfall-Hotline nimmt rund um die Uhr Schadenmeldungen an und da es sich um ein modulares Produkt handelt, lassen sich im Online-Rechner Leistungsbausteine jederzeit an- und abwählen. Der Vertrag ist täglich kündbar und der Versicherungsschutz gilt weltweit (begrenzt auf sechs Monate), unabhängig vom Versicherungsort.

Mehr zur Bike-Versicherung der BavariaDirekt gibt es hier.

Bild: © Laszlo – stock.adobe.com