Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Assekuranz
14. September 2021
BU: Flexibler Schutz – denn das Leben verändert sich

2 / 2

Silhouettes of people. The cycle of life. Vector

BU: Flexibler Schutz – denn das Leben verändert sich

Die Versorgungslücke schließen

Nachdem der Gesetzgeber das Renteneintrittsalter erhöht hat, laufen BU-Versicherte demnach öfters Gefahr, eine Versorgungslücke zu haben. Diese Lücken können durch die Anpassung des Versicherungsschutzes geschlossen werden. Die Bayerische hat die zahlreichen Möglichkeiten der Nachversicherung in den vergangenen Jahren ausgeweitet. Diese kann künftig im bestehenden Vertrag ohne erneute Gesundheits- und ohne erneute Risikoprüfung erfolgen. Auch Raucherverhalten und Body Mass Index (BMI) werden nicht mehr abgefragt. Zudem erfolgt dadurch nun eine Dynamisierung der nachversicherten Vertragsteile analog zum ursprünglichen Vertrag.

Mit der 2020 eingeführten Teilzeitklausel stellt die Bayerische Teilzeittätige Vollzeittätigen gleich, indem künftig im Leistungsfall auch die Pflege von Angehörigen oder die Tätigkeit im Haushalt mit einbezogen wird. Gerade junge Kunden profitieren zudem von der sogenannten Erweiterungsgarantie für Schüler, Auszubildende und Studenten bei Aufnahme eines Studiums und bei Berufseinstieg. Im Rahmen dessen können sie ihre Berufsgruppeneinstufung überprüfen lassen und nachträglich eine Beitragsdynamik einschließen. Bei erstmaliger Aufnahme einer unbefristeten Berufstätigkeit können sie zudem im Rahmen der Nachversicherung ihre Jahresrente um bis zu 12.000 Euro aufstocken.

Flexibilität meets Stabilität

Zahlreiche Studien zeigen, dass Berufsunfähigkeit eine immer größere Rolle in unserer Gesellschaft einnimmt. Menschen für das Thema BU zu sensibilisieren, ist deshalb wichtig – genauso wie ein guter BU-Anbieter, der sich durch Stabilität auszeichnet und krisenfest aufgestellt ist wie die Versicherungsgruppe die Bayerische. Auch das sind neben der hohen Flexibilität wichtige Kriterien, die vor Abschluss einer Versicherung im Bereich Biometrie zu berücksichtigen sind. Das Leben verändert sich stetig. Mit der richtigen Absicherung in den jeweiligen Lebenslagen kann man Veränderungen entspannter entgegenblicken und finanzielle Konsequenzen umschiffen.

Wissen vertiefen beim AKS-Symposium

Zeitgemäße Lösungen und Konzepte zur Arbeitskraftabsicherung (AKS) sind Thema der AssCompact Wissen Veranstaltung „AKS-Symposium“, das am 23. September in hybridem Format stattfindet – in Berlin und auf der digitalen Veranstaltungsplattform DKM365. Auch die Bayerische als Partner des Symposiums ist mit einem Vortrag vertreten. Weitere Informationen zu Anmeldung und Programm finden Sie unter asscompact.de/aks-symposium.

Diesen Artikel lesen Sie auch in der AssCompact Sonderedition „Arbeitskraftabsicherung“ und in unserem ePaper.

Bild oben: © Мария Неноглядова – stock.adobe.com; Porträtfoto: © die Bayerische

 
Ein Artikel von
Maximilian Buddecke