Canada Life meldet stabilen Garantiewert für Fondspolicen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Canada Life meldet stabilen Garantiewert für Fondspolicen
22. März 2019

Canada Life meldet stabilen Garantiewert für Fondspolicen

Einen geglätteten Wertzuwachs von 2,1% p.a. für ihre UWP-Fondspolicen vermeldet die Canada Life. Der jetzt festgelegte geglättete Wertzuwachs gilt ab dem 01.04.2019 für die darauf folgenden zwölf Monate.


Einen geglätteten Wertzuwachs von 2,1% p.a. für ihre UWP-Fondspolicen vermeldet die Canada Life. Der jetzt festgelegte geglättete Wertzuwachs gilt ab dem 01.04.2019 für die darauf folgenden zwölf Monate.


Canada Life meldet stabilen Garantiewert für Fondspolicen

Canada Life bietet Kunden eigenen Angaben zufolge erneut einen geglätteten Wertzuwachs von 2,1% p.a. für Fondspolicen nach dem Unitised-With-Profits-Prinzip. Damit bleibt dieser auch im anhaltenden Niedrigzinsumfeld und bereits zum siebten Mal in Folge stabil. Der jetzt festgelegte geglättete Wertzuwachs gilt ab dem 01.04.2019 für die darauf folgenden zwölf Monate.

Seit seiner Auflegung am 31.01.2004 lag die tatsächliche Wertentwicklung bei durchschnittlich 5,7% p.a. Die durchschnittliche geglättete Wertentwicklung für diesen Zeitraum ist 2,8% p.a. (jeweils zum 28.02.2019).

Der jährlich deklarierte geglättete Wertzuwachs gehört zu den Garantie-Bausteinen der Policen. Er fängt mögliche Kurseinbrüche zu Rentenbeginn auf. Laufen die Kapitalmärkte besser, bekommen die Kunden bei Erfüllung der Garantievoraussetzungen stattdessen den höheren tatsächlichen Wert ihrer Anteile am UWP-Fonds ausgezahlt. (ad)




Ähnliche News

Eine aktuelle Analyse von Infinma hat den deutschen Markt für Fondspolicen unter die Lupe genommen. Die Experten zeigen wer den deutschen Markt dominiert, welche Anbieter am schnellsten wachsen und wie wichtig eine große Fondsauswahl in der Realität ist. weiterlesen
Die Diskussion um eine mögliche 34f-Erlaubnis zur Vermittlung von Fondspolicen ist in den vergangenen Wochen noch nicht zur Ruhe gekommen. Gesetzgeberisch gibt es hierfür keine Anzeichen, so der AfW und warnt vor Verunsicherung. BGH-Urteile würden in diese Richtung weisen, so der VSAV und mahnt zur Voraussicht. weiterlesen
Vor kurzem hatte der VSAV spekuliert, dass der Gesetzgeber Fondspolicen als ein von der BaFin zu kontrollierendes Anlageprodukt nach §34f definieren könnte. Daran gekoppelt war die Empfehlung, dass sich Versicherungsvermittler, die Fondspolicen vermitteln, bald um eine §34f-Erlaubnis kümmern sollten – noch bevor die geplante BaFin-Aufsicht über die Finanzanlagenvermittler greife. Das hat zunächst für Unruhe gesorgt und jetzt zu einer Reaktion des AfW-Verbands geführt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.