AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Darum sind Hotelinvestments ein probates Mittel gegen Nullzinsen
28. August 2019

Darum sind Hotelinvestments ein probates Mittel gegen Nullzinsen

Stabilität und attraktive Renditen – danach suchen viele Investoren. Hotelimmobilien können genau das bieten. Allerdings weisen sie auch einige Besonderheiten auf, die Anleger bei Investments in Hotelimmobilien beachten sollten.

1 / 3


Stabilität und attraktive Renditen – danach suchen viele Investoren. Hotelimmobilien können genau das bieten. Allerdings weisen sie auch einige Besonderheiten auf, die Anleger bei Investments in Hotelimmobilien beachten sollten.


Darum sind Hotelinvestments ein probates Mittel gegen Nullzinsen
Von Andreas Schütz, Head of Real Estate der Dr. Peters Group

Seit über drei Jahren steht der Leitzins der Europäischen Zentralbank bei 0,0%. Die Auswüchse der expansiven Geldpolitik bekommen Privatkunden ebenso zu spüren wie institutionelle Investoren. Nicht nur die Renditeerwartungen von kapitalgedeckten Rentenversicherungen und anleihebasierten Lebensversicherungen schrumpfen. Noch schlimmer ist es um Zinspapiere bestellt. Kurzum: Die klassische Geldanlage ist passé.

Sachwerte als Alternative zum Nullzins

Eine lohnende Alternative sind Sachwertinvestitionen – beispielsweise in Aktien, Infrastruktur und Immobilien. Angesichts des fortwährenden Booms ist der Immobilienbereich mittlerweile durch teils sehr hohe Einkaufspreise geprägt. Daher besteht die Herausforderung für Anleger darin, genau zu prüfen, welche Nutzungsklasse sich als langfristige Geldanlage lohnt.

Partnersuche statt Perlentaucherei

Wer auf eigene Faust eine rentable Immobilienanlage mit überschaubarem Risiko sucht, muss Perlentaucher-Qualitäten haben. Alternativ ist ein erfahrener Sachwertspezialist wie die Dr. Peters Group gefragt. Sie ist seit über 40 Jahren als Investor im Immobilienbereich engagiert. Der Investitions­fokus der Dortmunder Manufaktur für Sachwertinvestitionen liegt auf der Nutzungsklasse Hotels.

Seite 1 Darum sind Hotelinvestments ein probates Mittel gegen Nullzinsen

Seite 2 Stabilität und attraktive Renditen

Seite 3 Oft sehr langfristige Pacht­verträge


Andreas Schütz Andreas Schütz



Ähnliche News

Ende 2020 läuft die erste Zeitspanne der Fortbildungspflicht für Immobilienmakler ab. Mit der Definet AG ist nun ein neuer Anbieter in diesem Bereich aktiv. Der Bildungsdienstleister will die Lücke bei Fortbildungsangeboten in der Immobilienvermittlung schließen. weiterlesen
Wie hat der Wohnimmobilienmarkt die Corona-Krise überstanden? Die Antwort auf diese Frage liefert der Wohnimmobilienindex IMX von ImmoScout24. Nach dem Corona-Dämpfer haben demnach sowohl die Kauf- als auch die Mietpreise über alle Immobilientypen hinweg wieder kräftig Fahrt aufgenommen. weiterlesen
Mittelbare Investitionen in ein Portfolio professionell ausgewählter Immobilienbeteiligungen, die am Zweitmarkt erworben werden – das bietet ein neuer Fonds der BVT Unternehmensgruppe. Er investiert breit gestreut über verschiedene Asset-Manager, Standorte, Nutzungsarten, Mieter und Auflegungsjahre. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.