AssCompact suche
Home
Immobilien
23. März 2021
Das sind die teuersten Landkreise in Deutschland
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Das sind die teuersten Landkreise in Deutschland

Die Postbank hat für den Wohnatlas 2021 den deutschen Immobilienmarkt detailliert analysiert. In vielen Kreisen und Städten haben die Preise demnach zugelegt. Welche Landkreise die zehn teuersten in ganz Deutschland sind, hat AssCompact in einer Bildergalerie zusammengefasst.

 
Die Top Ten der teuersten Landkreise in Deutschland eröffnet Bad Tölz-Wolfratshausen. Mit einem Quadratmeterpreis von 5.037 Euro toppt der bayerische Landkreis sogar vier der sieben großen deutschen Metropolen. Nur in München (8.612 Euro), Frankfurt (6.050 Euro) und Hamburg (5.569 Euro) sind Wohnimmobilien in deutschen Metropolen noch teurer. <i>[Bild: © fottoo – stock.adobe.com]</i>
10. Bad Tölz-Wolfratshausen (Quadratmeterpreis 2020: 5.037 Euro, Preisanstieg: 15,3%)
Die Top Ten der teuersten Landkreise in Deutschland eröffnet Bad Tölz-Wolfratshausen. Mit einem Quadratmeterpreis von 5.037 Euro toppt der bayerische Landkreis sogar vier der sieben großen deutschen Metropolen. Nur in München (8.612 Euro), Frankfurt (6.050 Euro) und Hamburg (5.569 Euro) sind Wohnimmobilien in deutschen Metropolen noch teurer. [Bild: © fottoo – stock.adobe.com]
1 von 10