AssCompact suche
Home
Immobilien
8. Juli 2021
Das sind die Wohntrends in Deutschland
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Das sind die Wohntrends in Deutschland

Die Baufi24-Gruppe hat die Ergebnisse der aktuellen Trendstudie „Zukunftsfit Bauen und Wohnen“ veröffentlicht. Sie zeigt auf, wie die Deutschen am liebsten wohnen würden. Das urbane Dorf steht demnach ganz hoch im Kurs.

Grün, großzügig, preisgünstig und mit guten Arbeits- und Einkaufsmöglichkeiten? Das „urbane Dorf“ könnte der Wohntrend der Zukunft sein, wie die repräsentative Umfrage der Trendstudienreihe „Zukunftsfit Bauen und Wohnen“ der Baufi24-Gruppe ergab. Demnach finden 92% der Deutschen Wohngegenden attraktiv, die Zugang zum Garten und viel Freiraum im Grünen bieten. Weitere Attraktivitätsfaktoren für eine gute Wohngegend sind niedrige Wohnkosten mit 91% und ein ruhiger, einfacher Lebensstil bei 88%. Diese Aspekte lassen sich eher auf dem Land verwirklichen.

Hohe Bereitschaft zum Umzug aufs Land

Vor diesem Hintergrund wundert es nicht, dass 88% der Städter dazu bereit wären, gänzlich aufs Land zu ziehen. Hierfür gibt es allerdings bestimmte Bedingungen. 62% sehen eine solche in einer schnellen Internetverbindung, 59% in einer guten Wohnqualität, 58% in günstigen Kosten und immerhin noch 45% in einer guten Verkehrsanbindung. Noch höher ist die Kompromissbereitschaft in der jüngeren Generation der 20– bis 35-Jährigen: Hier würden sogar 93% ihren Lebensmittelpunkt auf das Land verlagern. Auch der Wunsch nach einer hohen Wohnqualität sticht laut Baufi24 in der besagten Generation Y mit 69% hervor.

Gemeinschaft statt Anonymität

76% der Befragten begrüßen es, die Nachbarschaft zu kennen. Zudem ist die Hälfte der befragten Großstädter nicht mehr von der Anonymität der Stadt als Vorteil überzeugt. Gleichzeitig wünscht sich weniger als die Hälfte aller Befragten mehr Privatsphäre und bleibt auch gerne unbekannter in der Wohngegend. „Unser Wohnideal soll heute gemeinschaftlich sein und Raum zur Entfaltung bieten. Der Wohntrend des urbanen Dorfs kombiniert auf smarte Weise die Vorteile der Stand mit denen des Landes. So sehnen sich Großstädter nach sozialer Nähe und bevorzugen in Krisen wie der Corona-Pandemie das Landleben“, kommentiert Baufi24-CEO Tomas Peeters die Ergebnisse. (mh)

Bild: © Thomas Reimer – stock.adobe.com