AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Dax-Umbau: Deshalb muss sich beim Dax etwas ändern
10. November 2020

Dax-Umbau: Deshalb muss sich beim Dax etwas ändern

Der Dax soll größer werden, aber auch anders. Schon vor dem Wirecard-Skandal gab es Stimmen, die sich für einen Umbau des deutschen Aktienindex stark machten. Aktuell wertet die Deutsche Börse eine Anlegerbefragung dazu aus. Die AssCompact-Bildergalerie zeigt, warum der Dax eine Reform braucht.


Der Dax soll größer werden, aber auch anders. Schon vor dem Wirecard-Skandal gab es Stimmen, die sich für einen Umbau des deutschen Aktienindex stark machten. Aktuell wertet die Deutsche Börse eine Anlegerbefragung dazu aus. Die AssCompact-Bildergalerie zeigt, warum der Dax eine Reform braucht.


Dax-Umbau: Deshalb muss sich beim Dax etwas ändern
Er ist das Aushängeschild und auch das Sorgenkind der deutschen Wirtschaft. Der deutsche Aktienindex Dax misst die Wertentwicklung der größten und meistgehandelten deutschen Unternehmen, deren Aktien sich mindestens zu 10% im Streubesitz befinden. Er umfasst 30 Unternehmen und repräsentiert ungefähr 80% der Marktkapitalisierung aller in Deutschland börsennotierter Aktiengesellschaften. Doch es gibt zunehmend Kritik am deutschen Leitindex. <i>[Bild: © Fokussiert - stock.adobe.com]</i>
Der deutsche Leitindex Dax
Er ist das Aushängeschild und auch das Sorgenkind der deutschen Wirtschaft. Der deutsche Aktienindex Dax misst die Wertentwicklung der größten und meistgehandelten deutschen Unternehmen, deren Aktien sich mindestens zu 10% im Streubesitz befinden. Er umfasst 30 Unternehmen und repräsentiert ungefähr 80% der Marktkapitalisierung aller in Deutschland börsennotierter Aktiengesellschaften. Doch es gibt zunehmend Kritik am deutschen Leitindex. [Bild: © Fokussiert - stock.adobe.com]
  1 von 12




Ähnliche News

Vertreter der Großen Koalition machen deutlich, dass sie sich auf Details der geplanten Home-Office-Pauschale geeinigt haben. Demnach soll die Pauschale in Höhe von 600 Euro in die Werbungskostenpauschale eingerechnet werden. Eine separate Pauschale hingegen wurde verworfen. weiterlesen
Frauen fühlen sich bei der Geldanlage oft noch immer unsicherer als Männer. FinMarie will das ändern und Frauen ein besseres finanzielles Selbstbewusstsein verschaffen. Dabei setzt das FinTech auf mehr als nur Finanzberatung. Ein Interview mit Karolina Decker, CEO & Founder der FinMarie GmbH. weiterlesen
Mit der digitalen Plattform BürgFürMich ermöglicht Euler Hermes erstmals die Online-Konfiguration von Bürgschaften. Die Plattform ist offen für verschiedene Anbieter. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Betaphase können sich ab sofort alle Interessenten für das Produkt registrieren. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.