Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Vertrieb
5. August 2021
Die Favoriten der Makler in der Betriebs- und Berufshaftpflicht

1 / 2

Die Favoriten der Makler in der Betriebs- und Berufshaftpflicht

An welche Anbieter vermitteln Makler in der Betriebs- sowie Berufshaftpflichtversicherung das meiste Geschäft? Mit welchen Versicherern sind sie am zufriedensten? Und mit wem würden sie eine Zusammenarbeit sogar weiterempfehlen? Diese und weitere Fragen beantwortet eine aktuelle AssCompact-Studie.

Im Rahmen ihrer AWARD-Studienreihe hat sich AssCompact auch in diesem Jahr wieder mit den Entwicklungen im Schaden- und Unfallgeschäft auseinandergesetzt. Nachdem im vergangenen Monat das private Kompositgeschäft näher unter die Lupe genommen wurde, geht es diesmal um das gewerbliche Schaden- und Unfallgeschäft. Zu diesem Zweck hat AssCompact zwei Kategorien aus dem gewerblichen Kompositgeschäft herausgegriffen und näher untersucht: die Betriebs- und Berufshaftpflicht sowie die gewerbliche Sachversicherung.

AssCompact Studie in zwei Teilen

In diesem Beitrag soll es zunächst um die Betriebs- und Berufshaftpflicht gehen. Wie es um die gewerbliche Sachversicherung steht, kann in den kommenden Tagen in einem zweiten Teil zur Studie „AssCompact AWARD – Gewerbliches Schaden-/Unfallgeschäft 2021“ auf asscompact.de nachgelesen werden.

Geschäftsanteile, Zufriedenheit und Weiterempfehlungsbereitschaft

Wie gewohnt wollte AssCompact von den Studienteilnehmern wissen, an welche Versicherungsgesellschaften sie das meiste Geschäft vermittelt haben, mit welchen Anbietern sie am zufriedensten sind und welche Versicherer sie sogar einem befreundeten Kollegen weiterempfehlen würden.

VHV dominiert nach Geschäftsanteilen
Die Favoriten der Makler in der Betriebs- und Berufshaftpflicht

Zuerst soll es um die harten Zahlen gehen. In der Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung vermitteln Makler und Mehrfachagenten das meiste Geschäft an die VHV – und zwar mit Abstand. Die VHV kann so viel Geschäft auf sich vereinen, wie der Zweitplatzierte – die Allianz – und die R+V auf dem 3. Platz zusammen. Auf dem 4. Platz landet die HDI, ganz knapp vor der AXA auf dem 5. Rang. Die zehn Gesellschaften mit den höchsten Geschäftsanteilen sind der nebenstehenden Tabelle zu entnehmen.

Seite 1 Die Favoriten der Makler in der Betriebs- und Berufshaftpflicht

Seite 2 Zufriedenheit der Makler