Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Vertrieb
29. November 2021
Die Jungmakler 2021 im Gespräch: Marie Lauchstädt

Die Jungmakler 2021 im Gespräch: Marie Lauchstädt

Mit viel Herzblut arbeitet Marie Lauchstädt daran, ihren Kunden den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Beim Jungmakler Award 2021 konnte sich Marie den von der ING gestifteten Baufi-Sonderpreis sichern. Was sie antreibt, hat sie AssCompact im Gespräch verraten.

Hallo, Marie, wenn ich deinen Namen Google, dann lande ich immer bei HFS Finanzservice. Das ist aber überhaupt nicht dein Unternehmen, oder? Bring da doch mal Licht für uns ins Dunkel.

Richtig, ich selbst bin Inhaberin der Immobilienfinanzierungen Marie Lauchstädt. Da es am Markt als Neuankömmling nicht immer einfach ist hatte ich Riesenglück, dass ich im März 2017 Herrn Struß, Geschäftsführer der HFS Finanzservice, auf der Immobilienmesse in Berlin kennenlernen durfte. Mit dem Anschluss an die HFS GmbH hatte ich zugriff auf namhafte Banken und deren direkte Ansprechpartner, um so für meine Kunden schneller und besser agieren zu können. Aber nicht nur das, durch Herrn Struß konnte ich mir auch so viel Fachwissen und Wissen aus Erfahrungen aneignen – was für mich Gold wert war und ist. Ohne ihn wäre ich heute nicht da, wo ich jetzt bin. Mein Ziel ist es, irgendwann in den Bereich der Geschäftsführung, der HFS Finanzservice GmbH, aufzurücken.

Außerdem findet man dich gleich an drei Standorten. Was hat es denn damit auf sich?

Da ich mit Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern ein großes Einzugsgebiet habe, war es mir wichtig, Möglichkeiten zu schaffen, dass eine persönliche Beratung wahrgenommen werden kann.

Du kümmerst dich ausschließlich um Immobilienfinanzierung. Weshalb sollten Interessanten gerade zu dir kommen? Was machst du besser als deine Wettbewerber?

Ich denke meine Kunden merken mir an, dass ich liebe, was ich tue. Die Immobilien- oder Baufinanzierung ist nicht nur ein Beruf, sondern meine Berufung und ein Hilfsmittel, Lebensträume zu schaffen. Der Hausbau oder -kauf ist einer der größten und wichtigsten Entscheidungen, die wir im Leben treffen. Daher ist es für mich eine besondere Zusammenarbeit, wenn ich meine Kunden bei diesem Schritt begleiten darf. Viele Kunden schätzen meine Lösungsorientierung, mein Engagement und dass Sie sich jederzeit willkommen fühlen.

Meine Kunden betreue ich vom ersten Beratungsgespräch bis zur vollständigen Rückzahlung Ihres Darlehens. Ob ich es besser mache als meine Wettbewerber möchte ich nicht beurteilen, dies überlasse ich meinen Kunden und Interessenten.

Neben deinen drei Standorten bist du für deine Kunden auch per Videoberatung da. War das eine Reaktion auf Corona oder bist du das Thema Digitalisierung vorher schon angegangen?

Genau, das war eine Reaktion auf die Beschränkungen bezüglich Corona. So konnten trotz Kontaktbeschränkungen und Lockdowns Beratungen durchgeführt werden. Jedoch war ich sehr froh, als ich meine Kunden, nach Monaten, wieder persönlich im Büro begrüßen durfte. Die Videoberatung führe ich aber auch heute noch vereinzelt weiter.

Das Thema Digitalisierung an sich begleitet mich schon seit Jahren in meiner täglichen Arbeit. Meine Kundenakten führe ich nur noch digital, was mir die Arbeit an meinen drei Standorten erheblich erleichtert. Zudem ist die Einreichung der Darlehensanträge und Kundenunterlagen, bei einigen Banken, nur noch digital möglich.

Eine Frage noch zum Abschluss: Weshalb hast du damals der Sparkasse den Rücken gekehrt und dich selbstständig gemacht?

Mir war der Arbeitsalltag dort nicht herausfordernd genug und Chancen auf eine Besserung wurden mir erst für spätere Jahre zugesichert, daher war ich schon weniger Monate nach Abschluss meiner Ausbildung unzufrieden. Nachdem es dann noch ein prägendes privates Ereignis gab, war für mich klar, dass ich einen anderen Weg einschlagen muss. Nichtsdestotrotz war es dort eine tolle und lehrreiche Zeit, an die ich gern zurückdenke.

Dann doch noch eine weitere Frage: Hast du die Entscheidung je bereut?

Nein! Nicht ein einziges Mal. Sicherlich war der Anfang etwas holprig, aber Begeisterung trägt einen immer über schlechte Tage und größere Hürden.

Mehr zu Marie Lauchstädt und der HFS GmbH unter hfs-finanzservice.de.