AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Diese BU-Versicherer überzeugen mit ihrer Kundenorientierung
31. Juli 2020

Diese BU-Versicherer überzeugen mit ihrer Kundenorientierung

Welche Berufsunfähigkeitsversicherer punkten aus Kundensicht nicht nur mit Leistung und Verlässlichkeit, sondern auch in Sachen Service und Beratung? Die Analysegesellschaft ServiceValue hat insgesamt 33 BU-Anbieter unter die Lupe genommen. Zehn Versicherer erhalten die Note „sehr gut“.

1 / 2


Welche Berufsunfähigkeitsversicherer punkten aus Kundensicht nicht nur mit Leistung und Verlässlichkeit, sondern auch in Sachen Service und Beratung? Die Analysegesellschaft ServiceValue hat insgesamt 33 BU-Anbieter unter die Lupe genommen. Zehn Versicherer erhalten die Note „sehr gut“.


Diese BU-Versicherer überzeugen mit ihrer Kundenorientierung

Wer durch Krankheit oder Unfall auf Dauer nicht mehr in der Lage ist, in seinem Beruf zu arbeiten, steht oft auch vor finanziellen Problemen. Absicherung für das existenzbedrohende Risiko des Verlusts der Arbeitskraft bietet die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Doch welche BU-Anbieter können nicht nur mit Leistung und Verlässlichkeit, sondern auch mit Kundenorientierung wie Transparenz oder Beratung überzeugen? Dies hat die Analysegesellschaft ServiceValue zum vierten Mal in Folge untersucht. Für die Vergleichsstudie „ServiceAtlas Berufsunfähigkeitsversicherer 2020“ wurden 2.360 Kundenurteile auf 31 allgemeine und produktspezifische Leistungsmerkmale zu insgesamt 33 Versicherern eingeholt.

Höchste Kundenzufriedenheit bei Service und Beratung

Im Hinblick auf die Kundenzufriedenheit punkten die Versicherer vor allem in den Kategorien „Kundenservice“ und „Kundenberatung“. Am zufriedensten zeigen sich die Kunden innerhalb dieser beiden Kategorien mit mitarbeiterbezogenen Merkmalen wie Freundlichkeit oder Kompetenz. In der Kategorie „Produktangebot“ zeigt sich bei „Produktvielfalt“ und „Qualität der Versicherungsleistungen“ ein hoher Kundenzuspruch. Verbesserungspotenzial zeigt sich dagegen bei den Kategorien „Preis-Leistungs-Verhältnis“ und „Versicherungsbedingungen“. Besonders in puncto „Angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis“ und „Klare Hervorhebung der Leistungsausschüsse“ sind die Kunden unzufrieden.

Die höchsten Kundenbindungswerte ergeben sich in den Kategorien „Preis-Leistungs-Verhältnis“, „Kundenservice“ und „Kundenberatung“. Im Vergleich der Einzelmerkmale bilden „Kulanz bei Beschwerden/Problemen“, „Beratungsqualität“, „Verlässlichkeit von Aussagen“ und „Stabilität/Vorhersehbarkeit der Beiträge“ die stärksten Kundenbindungstreiber in der Analyse.

Seite 1 Diese BU-Versicherer überzeugen mit ihrer Kundenorientierung

Seite 2 Das sind die kundenorientiertesten BU-Versicherer




Ähnliche News

Rund um die Berufsunfähigkeit gibt es in der Bevölkerung nach wie vor viel Unwissenheit und die „Versorgungsillusion“ im Ernstfall durch eine staatliche Rente abgesichert zu sein, so eine Umfrage des Versorgungswerks MetallRente. Und: Die theoretische Bereitschaft zur zusätzlichen Vorsorge scheitert oft an praktischen Hürden. Die Aufklärungsarbeit engagierter Makler ist gefragt. weiterlesen
Im Rahmen ihrer BU bietet die Basler jetzt noch klarere Regelungen für den Versicherungsschutz. Studenten und Auszubildende werden in der zweiten Hälfte ihrer Ausbildung so gestellt, als hätten sie die Lebensstellung eines mit Ausbildung oder Studium verbundenen Berufsbildes im ersten Berufsjahr. weiterlesen
Welche Versicherungsunternehmen tun sich besonders hervor, wenn es um Kompetenz und Fairness in Sachen Berufsunfähigkeit geht? Das hat das IVFP in seinem BU-Kompetenz-Rating untersucht. Fünf Namen stechen dabei hervor. Rund um Corona hat aber jede Gesellschaft spezielle Angebote für ihre Kunden bereit. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.