DJE Kapital blickt auf ein Jahr „Solidvest“ zurück | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

DJE Kapital blickt auf ein Jahr „Solidvest“ zurück
18. Juni 2018

DJE Kapital blickt auf ein Jahr „Solidvest“ zurück

Seit einem Jahr bietet DJE Kapital die digitale Vermögensverwaltung Solidvest an. In dem volatilen Marktumfeld der letzen zwölf Monate erzielte Solidvest mit seinem Aktienportfolio laut DJE einen Wertzuwachs von 5,35% nach Kosten.


Seit einem Jahr bietet DJE Kapital die digitale Vermögensverwaltung Solidvest an. In dem volatilen Marktumfeld der letzen zwölf Monate erzielte Solidvest mit seinem Aktienportfolio laut DJE einen Wertzuwachs von 5,35% nach Kosten.


DJE Kapital blickt auf ein Jahr „Solidvest“ zurück

Seit zwölf Monaten bietet der 1974 gegründete Vermögensverwalter DJE Kapital AG privaten Anlegern das auf der FMM-Investmentmethode basierende, digitale Angebot Solidvest. Ab einem Anlagevolumen von 25.000 Euro erfolgt die Umsetzung der Investmentstrategie im Gegensatz zu anderen Roboadvisors nicht in ETFs, sondern direkt in Einzelaktien und -anleihen. Dieser Ansatz ist laut DJE in Deutschland bislang einmalig. In dem volatilen Marktumfeld der letzen zwölf Monate erzielte Solidvest so mit seinem Aktienportfolio einen Wertzuwachs von 5,35% nach Kosten.

Durchschnittlich einen Kunden pro Tag gewonnen

Dr. Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DJE Kapital AG, sagt: „[...] Langfristig wird der Markt der digitalen Vermögensverwaltungen über die Performance gewonnen. Entscheidend ist ein solider Wertzuwachs für den Aufbau und Schutz von Geldvermögen – insbesondere bei herausfordernden Marktbedingungen.“ Die digitale Vermögensverwaltung von DJE konnte im ersten Jahr im Durchschnitt täglich einen Kunden mit einem Anlagevolumen in Höhe von ca. 70.000 Euro gewinnen. (ad)




Ähnliche News

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, wie ein Versicherungsvertrag steuerlich zu behandeln ist, dessen Versicherungsleistung von einem Anlagestock abhängt. Zu Grunde liegt die Frage, wann ein Versicherungsvertrag als vermögensverwaltend gilt. weiterlesen
Die Bank für Vermögen AG (BfV AG) stellt Finanzberatern und ihren Kunden ab sofort drei neue Vermögensverwaltungsstrategien zur Verfügung. Die Strategien der BCA-Tochter sind im Rahmen der fondsgebundenen Vermögensverwaltung PRIVATE INVESTING erhältlich. weiterlesen
Unabhängigen Vermögensverwaltern ermöglicht DAB BNP Paribas ab sofort eine komplett digitale Vermögensverwaltung. Die neuen Services umfassen die digitale Kontoeröffnung, ein Online-Produktabschluss, die Online-Verfügbarkeit aller Vertragsdaten und -belege sowie ein vollautomatisches Honorarmanagement. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.