Domcura verschmilzt zwei Tochtergesellschaften | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Domcura verschmilzt zwei Tochtergesellschaften
30. Januar 2019

Domcura verschmilzt zwei Tochtergesellschaften

Mit Wirkung zum 01.01.2019 sind die Walther Versicherungsmakler GmbH und die Willy F. O. Köster GmbH auf die nordias GmbH Versicherungsmakler übergegangen. Wie die Domcura meldet, übernimmt der Gewerbemakler nordias alle Rechte und Pflichten ihrer Töchter und tritt auch in sämtliche Verträge ein.


Mit Wirkung zum 01.01.2019 sind die Walther Versicherungsmakler GmbH und die Willy F. O. Köster GmbH auf die nordias GmbH Versicherungsmakler übergegangen. Wie die Domcura meldet, übernimmt der Gewerbemakler nordias alle Rechte und Pflichten ihrer Töchter und tritt auch in sämtliche Verträge ein.


Domcura verschmilzt zwei Tochtergesellschaften

Die Walther Versicherungsmakler GmbH und die Willy F. O. Köster GmbH wurden mit Wirkung zum 01.01.2019 auf die nordias GmbH Versicherungsmakler verschmolzen. Wie der Maklerdienstleister Domcura mitteilt, übernimmt der Kieler Gewerbemakler nordias sämtliche Rechte und Pflichten ihrer Tochtergesellschaften und tritt auch in sämtliche Verträge ein.

„Kunden erhalten somit auch weiterhin die bewährten Leistungen und können darüber hinaus von Effizienzgewinnen profitieren“, betont Horst-Ulrich Stolzenberg, Geschäftsführer der nordias GmbH Versicherungsmakler und Vorstand Vertrieb und Marketing DOMCURA AG.

Die Verschmelzung bezeichnet Stolzenberg als logischen Schritt, da sich die Produktportfolios der betreffenden Firmen ideal ergänzen und sich darüber zusätzliche Cross-Selling-Potenziale eröffnen würden. „Damit erweitern wir nochmals unser Angebotsspektrum im Gewerbesachbereich“, so Stolzenberg weiter. (tk)




Ähnliche News

Derzeit werden vor allem vergleichsweise einfache Versicherungen mit einem übersichtlichen Leistungsangebot online abgeschlossen, wie eine Bitkom-Umfrage zeigt. Ganz vorne rangiert die Reiserücktritts- vor der Kfz-Versicherung, während die Online-Quote bei Haftpflicht oder privater Altersvorsorge geringer ist. weiterlesen
Anlässlich der Präsentation des Jahresabschlusses 2018 haben sich die beiden Vorstände Axel Eilers und Gerold Saathoff optimistisch gezeigt und angedeutet, dass man im laufenden Jahr 2019 damit rechne, erstmals in der Unternehmensgeschichte die Marke von über 600.000 Kunden knacken zu können. weiterlesen
Compre hat jeweils den Anteil von Baloise, Helvetia und einer weiteren nicht genannten europäischen Versicherungsgruppe an den Gibbon Pools erworben. Die Transaktion mit der Baloise ging über die Bestände der Gibbon Pools hinaus und betraf den gesamten Bestand der UK Branch der Baloise. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.