AssCompact suche
Home
Management & Wissen
28. Februar 2020
Entthront eSports König Fußball im Sponsoring der Versicherer?

2 / 4

node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Entthront eSports König Fußball im Sponsoring der Versicherer?

Die AOK NordWest und der eSports-Pro Guide

So ist die AOK NordWest seit 2016 offizieller Gesundheitspartner von Schalke 04 und dehnte Mai 2017 die Zusammenarbeit als erster offizieller Partner des FC Schalke 04 eSport aus. Neben der Partnerschaft mit Schalke 04 eSport launchte die AOK NordWest im vergangenen Jahr außerdem ihren „Esports Pro Guide“. Dabei handelt es ich um ein Portal, dessen inhaltliches Angebot aus informativen Artikeln und Videos rund um das Thema „Gaming“ besteht und in dem man Tipps und Tricks von eSport-Profis erhält.

Wechsel der R+V von der Fußball- zur eSports-Abteilung

Die R+V kooperiert seit Januar vergangenen Jahres ebenfalls mit der eSport-Abteilung von Schalke 04. Das bemerkenswerte hierbei ist, dass die Versicherung im Gegenzug ihr Engagement beim Bundesligaverein zurückgefahren hat. Hier ist sie mittlerweile nahezu unsichtbar. Im eSports der Knappen ist sie als Hauptsponsor und Trikotpartner omnipräsent und spielt die auch in Social Media entsprechend aus.

Der R+V Vertriebsvorstand Jens Hasselbächer erklärt bei der Vertragsunterzeichnung: „Der eSport begeistert bereits heute viele Millionen Menschen und wird in den kommenden Jahren weiter rasant wachsen. Mit unserem Engagement können wir unsere Bekanntheit als einer der führenden deutschen Versicherer vor allem unter jungen Menschen weiter steigern und diese als Kunden gewinnen. Ich freue mich, dass wir mit Schalke 04 einen der führenden deutschen und europäischen eSport-Vereine als Partner gewinnen konnten.“

 Hauptsache eSports – Wo sich Versicherer engagieren

 

 
Ein Artikel von
MarKo Petersohn