Helvetia aktualisiert Vertriebskompendium | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Helvetia aktualisiert Vertriebskompendium
10. April 2019

Helvetia aktualisiert Vertriebskompendium

Bereits in sechster Auflage hat die Helvetia ihr ca. 100-seitiges Vertriebskompendium herausgebracht. Es liefert Zahlen, Daten und Fakten aus der Finanz- und Versicherungswelt und ist als Unterstützung für die Helvetia-Vertriebspartner gedacht.


Bereits in sechster Auflage hat die Helvetia ihr ca. 100-seitiges Vertriebskompendium herausgebracht. Es liefert Zahlen, Daten und Fakten aus der Finanz- und Versicherungswelt und ist als Unterstützung für die Helvetia-Vertriebspartner gedacht.


Helvetia aktualisiert Vertriebskompendium

Zum sechsten Mal hat die Helvetia schweizerische Lebensversicherungs- AG ihr ca. 100-seitiges Vertriebskompendium im Westentaschenformat neu aufgelegt. Damit möchte die Gesellschaft ihre Vertriebspartner mit wichtigen Zahlen, Daten und Fakten aus dem Finanz- und Versicherungsbereich unterstützen. Alle Themen sind übersichtlich aufbereitet und mit praxisnahen Beispielen versehen. Zudem hat das Nachschlagewerk ein neues Design erhalten.

Vertriebspartner der Helvetia können das Vertriebskompendium kostenfrei bei ihrem persönlichen Helvetia-Betreuer anfordern. Eine PDF-Version findet sich außerdem im Download-Bereich auf www.hl-maklerservice.de. (ad)




Ähnliche News

Über Zielgruppen ist zwar viel zu lesen, aber dabei vergisst man leicht die Kunden um die Ecke – zumindest im Internet. Die Agenturen von Versicherern hätten es eigentlich einfacher durch die Unterstützung der Gesellschaften. Aber es wird zu wenig gemacht. Was es bei der regionalen Präsenz im Internet zu beachten gilt und wie auch Makler profitieren können, erläutert Jürgen Fink, Geschäftsführer der salesurance GmbH. weiterlesen …
Die schulische Finanzbildung schneidet bei der Mehrheit der Deutschen alles andere als gut ab. Das Thema werde zu wenig und zu schlecht betrieben, zeigt eine Umfrage des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA). Dabei betrachtet gut jeder Zweite die Schule eigentlich als geeigneten Ort für Finanzbildung. weiterlesen …
Eine Police nicht bei einem Versicherer, sondern einem branchenfremden Anbieter abschließen? Die meisten der unter 35-jährigen Kunden sind laut aktuellem Versicherungsreport der Managementberatung Bain offen dafür. Die Studie beleuchtet, worauf Kunden bei ihrer Versicherung Wert legen. Diese Erwartungen sollten Versicherer erfüllen, um sich im Wettlauf um die Gunst der Kunden gegenüber High-Tech-Konzernen zu behaupten. weiterlesen …


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.