AssCompact suche
Home
Assekuranz
29. April 2021
Helvetia bietet Versicherungsschutz für Elektroautos
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Helvetia bietet Versicherungsschutz für Elektroautos

Die Helvetia hat eine neue Kfz-Versicherung für Elektrofahrzeuge im Portfolio. Die Allgefahrenversicherung „Helvetia eCar“ deckt Risiken ab, die speziell mit batteriebetriebenen Fahrzeugen verbunden sind. Dazu zählen auch ein Cyberschutz bei Manipulation der Software im Fahrzeug.

„Helvetia eCar“ ist ein monatlich kündbarer Komplettschutz, der auf die Bedürfnisse von Kunden mit Elektroautos abgestimmt ist. Die neue Allgefahrenversicherung umfasst Leistungen, die eine Kfz-Haftpflichtversicherung inklusive Vollkasko bietet, und sichert gezielt die Risiken ab, die speziell mit batteriebetriebenen Fahrzeugen verbunden sind, inklusive Cyberschutz bei Manipulation der Software im Fahrzeug.

Mobilitäts- und Kaufpreisschutz

Mit dem integrierten Mobilitätsschutz besteht die Möglichkeit, das E-Auto mit einem leeren Akku von der Pannenhilfe zur nächsten Ladestation abschleppen zu lassen. Die eigene Wallbox und entsprechendes Ladezubehör sind automatisch mitversichert.

Bei Schäden am eigenen Fahrzeug oder am Akku sieht die Allgefahrendeckung keine Leistungsobergrenzen vor. Der in der Höhe wählbare Selbstbehalt gilt bei einem Unfall einmalig für alle Schäden, auch wenn unterschiedliche Bereiche betroffen sind. Helvetia eCar beinhaltet außerdem 36 Monate Kaufpreisschutz. Bei einem Totalschaden oder Verlust des Fahrzeugs erstattet der Versicherer bis zu drei Jahre nach dem Erwerb den vollen Kaufpreis. Alternativ werden entsprechende Restforderungen von Finanzierungs- oder Leasinggesellschaften übernommen.

Zahl der versicherten Fahrer ohne Begrenzung

Die Zahl der versicherten Fahrer ist unbegrenzt. Jeder Fahrer mit einem gültigen Führerschein ist durch eine Fahrerschutzversicherung mit einer Versicherungssumme von bis zu 15 Mio. Euro abgesichert. Nach einem durchgehenden Vertragsjahr ohne Unfall erstattet die Helvetia 15% der jährlich geleisteten Netto-Prämie zurück.

Leistungs-Update-Garantie

Mit der integrierten Leistungs-Update-Garantie gelten zukünftige Leistungsverbesserungen auch für bereits bestehende Verträge. Die Versicherung, bei der es keine verschiedenen Tarifvarianten oder Schadenfreiheitsklassen gibt, lässt sich online abschließen. Um bei Bedarf einen Wechsel zurück in die klassische Kfz-Versicherung zu ermöglichen, wird die Schadenfreiheitsklasse im Hintergrund weitergeführt. (tk)

Bild: © hd3dsh – stock.adobe.com