AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Lazard präsentiert neuen nachhaltigen Aktienfonds
31. August 2020

Lazard präsentiert neuen nachhaltigen Aktienfonds

Lazard Asset Management hat den Global Sustainable Equity Fund aufgelegt. Der Fonds investiert weltweit in börsennotierte Aktienunternehmen. Um in den Fonds aufgenommen zu werden, müssen Unternehmen zwei grundlegende Bedingungen erfüllen.


Lazard Asset Management hat den Global Sustainable Equity Fund aufgelegt. Der Fonds investiert weltweit in börsennotierte Aktienunternehmen. Um in den Fonds aufgenommen zu werden, müssen Unternehmen zwei grundlegende Bedingungen erfüllen.

Lazard präsentiert neuen nachhaltigen Aktienfonds

Der US-Vermögensverwalter Lazard Asset Management hat die Auflegung des Lazard Global Sustainable Equity Fund bekannt gegeben. Der Fonds wird von Louis Florentin-Lee, Barnaby Wilson und Team verwaltet und ist ein aktiv verwalteter Publikumsfonds mit dem Fokus. Investmentfokus sind attraktiv bewertete Unternehmen mit nachhaltigen Managementpraktiken. Ein wesentliches Merkmal des Fonds soll sein, dass bei den Unternehmen des Portfolios der Übergang hin zu mehr Nachhaltigkeit auch zu einer gleichbleibend hohen oder gesteigerten finanziellen Produktivität führen dürfte.

Nachhaltigkeit plus erhöhte Produktivität

Um in das Portfolio aufgenommen zu werden, muss ein Unternehmen laut Louis Florentin-Lee zwei grundlegende Bedingungen erfüllen. Erstens wird ein Unternehmen nur dann als nachhaltig eingestuft, wenn es von diesen Nachfrageverschiebungen profitieren kann, indem es Produkte oder Dienstleistungen anbietet, die diesen Übergang erleichtern. Zweitens muss das Unternehmen alles in seiner Macht Stehende tun, um die von ihm verursachten negativen externen Effekte zu minimieren. Es ist wichtig, dass beide Bedingungen erfüllt werden.

Ziel: Outperformance gegenüber MSCI All Country World Index

Der Fonds orientiert sich am MSCI All Country World Index als Benchmark. Das Fondsmanagement strebt eine Outperformance über einen vollständigen Marktzyklus an, indem es mithilfe fundamentaler Bottom-up-Analysen Wertpapiere identifiziert, die eine starke und/oder sich verbessernde finanzielle Produktivität zeigen, die zu attraktiven Preisen gehandelt werden und zudem vom Übergang zu einer nachhaltigeren Welt profitieren. (mh)

Bild: © Robert Kneschke – stock.adobe.com




Ähnliche News

Im Fondspolicen-Nachhaltigkeits-Rating hat das IVFP 54 private fondsgebundene Rentenversicherungen von 40 Anbietern auf Nachhaltigkeit hin beleuchtet. In der Kategorie “Komfortorientiertes Investieren” erhielten vier Versicherer die Bewertung “Exzellent”, in der Kategorie “Aktives Investieren” gab es für fünf Anbieter die Bestnote. weiterlesen
Die Anlagen in nachhaltige Fonds haben nach einem kurzen Innehalten aufgrund der Corona-Pandemie ein Rekordniveau erreicht. Investitionen in nachhaltige Fonds machen mittlerweile fast ein Drittel der gesamten europäischen Mittelzuflüsse aus. Und: Die ökologische Ausrichtung von Fonds setzt sich weiter fort. weiterlesen
Nachhaltigkeit hat sich bei Investmentfonds mittlerweile fest etabliert. Das geht aus einer aktuellen Erhebung des FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen hervor. Demnach berücksichtigen bereits 80% aller Fonds nachhaltige Kriterien bei der Zusammenstellung der Portfolios. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.